Amazon Prime Video Erfahrungen und Bewertung

Amazon Prime Video Erfahrungen und Bewertung

Veröffentlicht von on 2022-04-14

Sehen Sie Filme, Serien und Sportübertragungen, darunter Amazon Originals wie
The Boys, The Marvelous Mrs. Maisel und Tom Clancy’s Jack Ryan oder unsere
Empfehlungen speziell für Sie. App-Funktionen: • Videos herunterladen und
offline ansehen • Neue Filme und beliebte Serien kaufen oder...


Wie Benutzer über App denken

Negativ
63.2%

Positiv
36.8%

Neutral
21.4%


Amazon Prime Video Erfahrungen und Bewertung: 20 Erfahrungen und Bewertung

durch

Wieso

Also Prime Video ist ja ganz gut aber manchmal hängt es und was ich mir wünschen würde ist das Prime Video zum Beispiel wenn ich ein neues Handy habe nicht mich neu anmelden muss weil ein paar ihren Coad und sowas nicht wissen ja aber es ist ganz gut weil wenn man wohin fährt wo man kein Internet hat kann man sich ja was runterladen und dann hat kann man es überall angucken das finde ich sehr gut und das ist sehr viele Filme hier gibt die nicht im Kino gelaufen haben leider muss man hier auch sehr viel bezahlen wie zum Beispiel Full House Familie Adams und alle warten darauf dass sie nicht mehr kosten zum Beispiel Young Sheldon Staffel drei die Staffel da musste man drei Jahre warten bis sie nicht mehr gekostet hat und bei der Serie The Flash Kostet der andere Teil der siebten Staffel immer noch was obwohl das nur das Ende der siebten Staffel ist und Full House oder die Familie Adams waren in den Neunzigern Jahren also sollte es jetzt langsam nicht mehr kosten





durch

Auswahl okay, IPad-Funktionen eingeschränkt, Filme leider oft nicht in OV erhältlich

Das mag für die meisten Nutzer irrelevant sein, weil ihre Sprachkenntnisse nicht ausreichend sind. Aber ich schaue anglophone Filme lieber im Originalton. Es macht für mich einen großen Unterschied die Originalstimme der Schauspieler und die Sprachverwendung im zum Film passenden kulturellen Kontext erfahren zu können. Mir kommt es so vor, als werden immer weniger englishsprachige Filme in OV angeboten. Teilweise scheint das auch bei Filmen zu sein, die es vorher zweisprachig gab. Echt schade! Manche Filme sind so schlecht synchronisiert, dass die Qualität leidet. Witz oder Wortspiele kommen gar nicht an. Die Charaktere wirken dumm, weil das was sie sagen übersetzt keinen Sinn macht. Die Appfunktionen sind beim IPad eingeschränkt. Man kann zum Beispiel nicht alles filtern, wenn man Genres einschränkt. Also Genre und Sprache zusammen filtern geht nicht. Stört mich auch. Die Auswahl ist okay, vor allem bei den Serien. Neue qualitativ gute bekannte Filme kommen aber aus meiner Sicht nicht oft hinzu. Ich habe Prime Video seit ein paar Jahren. Die gleichen bekannten Filme werden meist abwechselnd rein und rausgenommen. Wenn ich kaum noch bei Amazon bestelle, werde ich vielleicht irgendwann zu Netflix wechseln.


durch

Abstruse Bewertungen

Es fällt mir auf, dass Filme, die eine Bewertung von mehr als 4 Sternen bekommen, sich grundsätzlich als Langweiler entpuppen. Enthält der Film „Feinde“ noch eine Message, so vermag ich diese im Film „Schloss aus Glas“ nicht zu erkennen. Ich sehe da nur städtische Halsabschneiderei ländlicher Faulenzerei gegenübergestellt. Dabei wird zudem noch der Eindruck erweckt, als sei man auf dem Lande zu Armut und Hoffnungslosigkeit verdammt und der einzige Ausweg daraus sei die Phantasie. Dieser Ansatz kommt mir bekannt vor, gibt es doch da jemanden, der gelehrt hat, allein der Glaube rechtfertige und der Mensch könne selbst durch gottgefälliges Leben nichts zu seiner Rechtfertigung beitragen. Das ist mir viel zu einseitig und ich weiß echt nicht, wie ein solcher Streifen zu 4.5 Sternen kommen kann. Ich würde mir deshalb wünschen, dass zu jedem Film die mitwirkenden Schauspieler aufgeführt werden.


durch

Leider ein großes Manko

An sich bin ich mit der App seeeehr zufrieden. Es gibt leider nur ein Manko, sowohl bei der App für iPhone und iPad, als auch bei der App für den Fernseher (Panasonic). Die gekauften Filme lassen sich nicht kategorisieren. Ein Film, den ich vor 4 Jahren gekauft habe befindet sich gaaaaaanz weit hinten in der Liste. Man muss JEDEN Film, den ich in der Zwischenzeit noch gekauft habe, einzeln durchscrollen. Das kann ganz schön nerven, denn ich sehe gute Filme auch gerne häufiger. Nach Datum und/oder Genre wäre schön. Und wenn wir schon dabei sind... Kann man nicht darauf hingewiesen werden, wenn man z.B. einen Film öffnet, dass man gegebenenfalls schon eine andere Version (SD, HD, UHD oder extended cut) besitzt? Ansonsten ist die App aber super. Also das war meckern auf hohem Niveau.





durch

Heute Prime morgen Kostenpflichtig

Nun habe ich schon die zweite Serie auf Amazon plötzlich von heute auf morgen aufhören müssen zu gucken. Danke das mir so die letzten 5 folgen einer Serie nicht gegeben worden sind. Man bezahlt monatlich Geld um über das Prime Angebot zu verfügen. Und es ist nicht einmal möglich eine Woche vorher Bescheid zu geben, dass die Serie bald kostenpflichtig ist? Ich finde es echt gemein das man so urplötzlich mit einer Serie abschließen muss, denn einen Folgenpreis von 1,99 für SD bin ich nicht bereit zu zahlen, wenn die Staffel auf DVD 14€ kostet. Und die neuen Kosten das dreifache ergeben!


durch

Extrem viel Werbung

Es gibt durchaus etliche gute Filme bei Prime. Netflix ist spürbar besser, aber mir reicht die Prime Auswahl. Zur App selbst. Hier stören mich zwei Dinge: 1. Die App stürzt öfter ab. Es ist nicht so, dass dies laufend passiert, aber doch auffällig. Fast immer reicht es sie abzuschießen und neu zu starten. Glücklicherweise passierte mir das noch nie im Vollbildmodus. Will man sich auf einen Film konzentrieren ist das kein Problem. 2. Stört mich wirklich: Fast jedes Mal beim Start eines Films oder einer Serienepisode kommt eine „Empfehlung“, was man sich denn noch ansehen sollte. Es gibt keine Möglichkeit dies abzuschalten. Das ginge ja zur Not noch. Aber sehen wir uns ein konkretes Beispiel an: Ich möchte eine Serie sehen, kurze Episoden, mal eine ganze Staffel am Stück. Dann bekomme ich alle 20min die gleiche Werbung präsentiert. Warum? Ich habe es schon beim ersten Mal begriffen und die penetrante Wiederholung hält mich davon ab mir das Beworbene anzusehen. Das mag in der „normalen“ Werbung gut funktionieren, aber bei einem bezahlten Produkt finde ich das sehr unpassend.


durch

App gut, OV Serien ohne englische Untertiteln

Die App ist gut, auch wenn die Sortierung bei Serien und Filmen bei Meinen Videos sehr viel besser sein könnte, suche mir oft einen Wolf. Die App ist m.E. die halbe Miete, der angebotene Inhalt die andere Hälfte. Habe nun einige englische OV Serien bei denen keine englischen Untertiteln mehr angeboten werden. Nur deutsche Untertiteln, nein danke, oder gar keine. Die deutschen Untertiteln sind oft so unerträglich, dass man sich schon fremdschämt. Bei Grey's Anatomy merkte man oft, dass der Übersetzer die Geschichte null kannte und plötzlich mit Gesieze unter Charakteren anfing, die privat seit Staffeln sich kennen, oder während OPs was falsches im deutschen Untertitel angegeben wurde. Daher nutzte ich da nur noch die englischen Untertiteln. Mein Englisch ist gut genug, aber manche Schauspieler sind halt schwer verständlich, da hätte ich gerne Untertiteln. Bei der australischen Serie Harrow hat Staffel 1 englische Untertiteln, habe Staffel 2 gekauft und dort gibt es keine. Echt schade. Station 19 wird Season 4 auch nur mit deutschen Untertiteln angeboten, brauche da wirklich Untertiteln, weil ich einen Schauspieler null verstehe, aber wegen der fehlenden englischen Untertiteln kaufe ich mir die Staffel sicher nicht. Bitte wieder mehr OV Serien mit englischen Untertiteln.


durch

Filme in Prime enthalten

Ich hätte nie gedacht, dass ich über Prime (Amazon versandkostenfrei) so gute Filme und Serien, ohne zusätzliche Kosten, sehen kann. Ich habe bisher keinerlei Abos irgendwo wegen Sehens zusätzlicher Filme abgeschlossen. Wegen der Kosten warte ich lieber, bis die Filme irgendwann neu oder als Wiederholung im Fernsehen gezeigt werden. Solange die Gebühr hier niedrig bleibt, werde ich hier weiterhin reinschnuppern. Mein 1. Mal hat aber auch Jahre gedauert, denn die Primegebühr zahle ich schon lange wegen meiner vielen Bestellungen bei Amazon. Erst jetzt, wo meine Bestellungen weniger werden, habe ich geprüft ob sich Filme anschauen lohnt oder ob ich besser Prime kündige. Ich verbleibe vorerst hier.





durch

Gut, aber...

Bitte überarbeitet die Download Funktion. Prime ist dahingehend schonmal besser als Netflix, da man mehr als 25 Folgen downloaden darf. Allerdings ist die Download Funktion mehr als belastend. Ich bin sehr viel unterwegs und lade mir immer 2-3 Staffeln auf einmal runter. Jetzt bin ich für ca. 2 Monate unterwegs und werde kein WLAN haben und habe einen neuen persönlichen Rekord von 183 gedownloadeten Folgen aufgestellt. Allerdings muss ich jetzt jede Folge einzeln runterladen, also auf Staffel herunterladen tippen, in Downloads gehen, und jede Folge einzeln runterladen, da ansonsten immer nur die erste Folge gedownloadet wird. Bei 183 Folgen mehr als belastend, und dann muss ich auch die ganze Zeit die App geöffnet lassen, damit das überhaupt downloadet. Wie gesagt, Prime gefällt mir besser als Netflix, aber deren Downloads funktionieren wesentlich unkomplizierter, auch wenn es nur maximal 25 Folgen sein dürfen. An meinem iPhone kann’s denke Mal nicht liegen, ich habe das 11 Pro.





durch

Wiedergabe Schwierigkeiten

An sich ist die App gut aber es gibt ( jedenfalls bei mir( iPhone 13 pro Max)) große Probleme. Ich schaue eine Serie, bekomme z.B. eine WhatsApp Nachricht und gehe auf die Nachricht. Prime Video geht dann natürlich aus. Wenn ich dann wieder auf die App gehe und da weiterschlafen möchte, spielt es einfach nicht ab. Es lädt und lädt und lädt.. ich habe es mal 5 Minuten laden lassen bis ich die App dann zugemacht habe. Manchmal geht es danach wieder aber manchmal kann ich dann 1-2 Stunden nicht mehr Prime Video anschauen. Auf anderen Geräten funktioniert es eeiterhin( selbes WLAN)


durch

Übersichtlich

Die App ist übersichtlich gestaltet und intuitiv zu bedienen.


durch

Abbruch bei Verbindung mit dem Mac

Es scheint einen Bug in der Anwendung zu geben. Generell läuft die Anwendung einwandfrei auf dem iPad, doch wenn es zum Laden mit dem Mac verbunden ist bricht der Film/die Sendung immer wieder ab. Es braucht manchmal mehrere Versuche, wieder einen flüssigen Ablauf zu bekommen. Bei Netflix passiert das nicht, scheint also wirklich ein Problem dieser Anwendung zu sein. UPDATE: Entgegen meiner vorherigen Vermutung war es doch nicht die Verbindung zum Ladekabel. Ich hatte dann Apple‘s Handoff Funktion im Verdacht, aber auch das ist nicht konsistent gewesen. Jetzt habe ich sogar eine Serienfolge, die partout nicht weiterlaufen wollte, lokal geladen und das WLAN ausgeschaltet - und es hat immer noch nicht funktioniert! Wie gesagt, in jeder dieser Situationen läuft die Netflix App einwandfrei, es sollte also kein Gerätefehler sein. Nun hatte ich eine letzte Idee und habe Bluetooth deaktiviert...und voila, jetzt lief die Folge einwandfrei. Also scheint die App ein Problem zu mit dem Verbindungsmanagement zu haben?!


durch

Verschlimmbesserung nach Update

Amazon Prime ist generell wunderbar. Ich kann nichts daran aussetzen. Leider ist die neue Version der App sehr schlecht. Bisher war die App wunderbar aufgebaut toll zu benutzen und sehr übersichtlich. Mit der neuen Version ist alles total kleinteilig und unübersichtlich geworden gerade bei Serien. Es ist mir unerklärlich wie man so ein schlechtes Design einführen kann. Sehr schade!


durch

Premium? Fast!

Jep. Amazon Prime Video ist gut. Im Vergleich zu Netflix erstmal etwas unübersichtlicher gestaltet. Doch Features, wie das Einblenden der Schauspieler mit Namen sind toll. Generell gefällt mir die Serienauswahl - gut dass man Staffeln wie Criminal minds von der ersten Staffel an gucken kann. Angemeldet hatte ich mich in der Hoffnung Modern Family und NCIS sehen zu können- das ist leider nur über die Kauffunktion möglich und nicht in der App. Da der Preis nicht angezeigt wird motiviert das nicht gerade zum Kaufen. Daumen runter 👎🏽 auch für die Filmwerbung und diese Einblendung vor den Videos! Das will ich nicht haben in einem Serienmarathon. Mein Fazit: Prime Video lohnt sich trotzdem um einfach mal die Abwechslung zu genießen. Ich werde mich dennoch nicht lange an den Anbieter binden und immer wechseln zwischen Amazon und Netflix #Rosinenpicker 😋





durch

ganz o. k., manches müsste so nicht sein

Die App ist ganz o. k., aber manches stört mich schon und ist außer der Reihe. 1. Sie frisst Unmengen an Speicher. Ich hab sie auf dem iPad. Wenn ich die App eine zeitlang nutze, belegt sie immer mehr Speicher. Frisch installiert braucht sie ca. 50 MB. Nach einer Woche bin ich dann schon bei fast 800 MB, je nachdem, wie intensiv ich sie nutze. Dann muss ich sie löschen und neu installieren, damit ich wieder bei 50 MB anfange. 2. wenn ich die App starte, werden mir verschiedene Kategorien gezeigt, oder in einem Genre z. B., darin sind alle Sprachen enthalten, vor allem sehr viel in Englisch. Man meint, man hätte viele Filme zur Verfügung, aber tatsächlich ist das nicht so, weil ich die englischen Filme nicht verstehe und es nervt, dass ich die anderen Sprachen nicht generell ausschalten kann, weil ich ja immer jeden Film anklicken muss um zu sehen, welche Audiosprache er hat. Wie im Mittelalter.


durch

Prime videos

Schade, dass es bei Amazon so wenige Produktionen im sprachlichen Original gibt. Letztlich wird mich das dann wieder zurück zu Netflix bringen. Wenn irgendwann deutsche Synchronstudios begreifen dass ein Text und sein Inhalt eine bestimmte Stimmung und Körperlichkeit beim Schauspieler auslösen, dass ein Seufzen, ein Atmen, ein Zweifel, eine Begeisertung hörbar sein müssen wenn Sie sichtbar sind - und das dann auch umsetzen in Ihren Drehbüchern und Synchronisationen, dann werde ich mir auch gern die deutsche Version anschauen. Bis dahin bleibt es schmerzhaft zu sehen und zu hören was aus wunderbaren Dialogen wird, wenn Sie in die Hände der Synchronübersetzer geraten. - wenn man dann weiß was die für ihre Arbeit bekommen, versteht man das ganze Dilemma.


durch

TOLL

Ich weiß nicht was alle haben. Das soll nicht böse klingen, aber eure Rezensionen sind für mich nicht wirklich berechtigt. Vielleicht ist es bei euch anders als bei mir, ich finde aber das es Tool ist. Es stürzt nur ab, wenn ich keine Verbindung habe. Ich schaue dass oft. Naja, bei mir ist nicht viel Werbung, und wenn zum Überspringen. Es gibt viele Serien und Filme die etwas kosten, aber das ist ja in den misten Apps so, und sie verdienen damit auch Geld. Also ich mag sie und schaue viel darauf. Aber eine kleine Kritik habe ich. Die Downloads kann man danach nicht mehr anschauen und muss sie vielleicht sogar löschen. Grüße





durch

Überladen

Die App wirkt zunehmend unübersichtlich. Wenn ich das Angebot erkunden möchte, muss ich jedes Mal auswählen, dass ich nur kostenfreien Inhalt sehen möchte. Könnte man anders machen, ist aber sicher nicht gewünscht. Die Kategorien werden dynamisch erzeugt und aktualisiert. Das dies ständig passiert, trägt nicht zur Übersichtlichkeit bei. Schaut man sich eine bestimmte Kategorie an, kann es durchaus sein, dass das überordnete Menü schon mit anderen Inhalten gefüllt wurde, wenn zurück navigiert. Weiterhin ist die App ein Speicherfresser. 1GB ohne Downloads, nur für Thumpnails? Und dann hat man nicht mal die Möglichkeit den Cache zu leeren.


durch

Feines Cineasten-Futter

Als "alter" Kinogänger und Freund relaxter TV-Serien bin ich mit dem cineastischen Angebot von AmazonPrime durchweg zufrieden. Ich entdecke immer wieder kultige Filme aus meiner Jugend, spannende Streifen der vergangenen Jahre die ich immer wieder mal sehen wollte oder seinerzeit im Kino verpasst habe. Und ich entdecke immer wieder neuen interessanten Stoff... bspw. die ein bis andere Eigenproduktion. Well done! Das einzige, was mich derzeit stört, ist die inhaltliche Qualität der einblendbaren Schauspielerporträts. Da steht dann zunächst: XY, bekannt für Filme wie... Darunter: ist Schauspieler (ach ja? Tatsächlich? Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen 🤔🙄 Das könnt ihr Euch also sparen 😉). Und dann werden noch mal die gleichen Filme aufgelistet wie in der ersten Zeile. Entweder besser machen, also etwas interessantere Fakten, oder weglassen!





durch

Persönlich Erkenntnis

Ich bin jetzt noch im „Probe Abo Modus „ an und für sich ist Amazon Prime gut bis sehr gut. Das einzigste was mich persönlich stört ist man bezahlt irgendwann 6.99€ im Monat kann aber trotzdem nicht alles für diesen Preis ansehen!!! Zb ich habe jetzt die 1+ 2 Staffel 4 Blocks mir angesehen. Die letzte Staffel 3 ist auch draußen aber für die muss ich extra noch mal einmalig 13,99 bezahlen!! Und diese extra Kosten kommen relativ oft vor so kommt es mir zumindestens vor...vor allem bei neuen Sachen!! Das ist so wie wenn ich DAZN abonniere aber für manche Spiele nochmal extra bezahlen muss das wäre ein Unding!! Deshalb nur 4 Sterne!!





A better way to Contact apps


You can now contact Amazon Prime Video customer service directly
via Email using our new site - AppContacter.com

Contact Amazon Prime Video directly


Ist Amazon Prime Video sicher?

Ja. Amazon Prime Video ist ruhig sicher zu verwenden, aber mit Vorsicht zu verwenden. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 336,437 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.6/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für Amazon Prime Video Ist 36.8/100.




Ist Amazon Prime Video Legitime?

Ja. Amazon Prime Video is legit, but not 100% legit to us. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 336,437 Amazon Prime Video Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für Amazon Prime Video Ist 36.8/100.


Ist Amazon Prime Video funktioniert nicht?

Amazon Prime Video funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Kundenservice.





Habe ein Problem mit Amazon Prime Video? Problem melden

Einen Kommentar hinterlassen:



Warum sollte ich ein Problem melden mit Amazon Prime Video?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Amazon Prime Video Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein Amazon Prime Video Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen Amazon Prime Video.


Am beliebtesten apps in Entertainment

TikTok: Videos, Lives & Musik
TikTok: Videos, Lives & Musik Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Netflix
Netflix Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Amazon Prime Video
Amazon Prime Video Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Disney+
Disney+ Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Joyn | deine Streaming App
Joyn | deine Streaming App Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
TRT İzle
TRT İzle Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Spitzen Stickern Sticker Maker
Spitzen Stickern Sticker Maker Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
PlayStation App
PlayStation App Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Pluto TV - Die Neue Senderwelt
Pluto TV - Die Neue Senderwelt Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Musik offline hören: video-mp3
Musik offline hören: video-mp3 Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
EVENTIM DE
EVENTIM DE Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
ZDFmediathek
ZDFmediathek Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
YouTube Kids
YouTube Kids Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Crunchyroll
Crunchyroll Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen