Nike Run Club Bewertungen

Nike Run Club Bewertungen

Veröffentlicht von on 2020-12-14

Nike Run Club ist dein perfekter Laufpartner Die kostenlose Lauf-App Nike Run
Club bietet dir alles, was du benötigst, um besser zu laufen –
einschließlich GPS-Tracker und Schrittzähler für deine Läufe, wöchentliche
und monatliche individuelle Strecken-Challenges, Streckenmessung,
p...




Nike Run Club Bewertungen


  • durch

    Super! Aber...!!!!

    An sich ist die App super. Ich nutze sie seit Januar zur Marathonvorbereitung und ich hab mich richtig stark verbessert! Die Trainingspläne haben ein gutes Gleichgewicht zwischen Erholung und Leistungssteigerung bzw. Trainingsreize setzen! Super!!! Aber: 1. Seit dem letzten Update wird keine HF mehr auf der Apple Watch angezeigt, wenn ich das Training wie gehabt über die App starte! Das ist für eine Wettkampfvorbereitung inakzeptabel und darf nicht passieren! Alle anderen Daten wie Pace, Entfernung und Zeit werden weiterhin angezeigt! Bitte umgehend darum kümmern, denn das ist nicht nur bei mir so! 2. Wäre es super, wenn ihr an den Auswertemöglichkeiten in der App arbeiten würdet. Hier sind euch andere Standartapps weit voraus. 3. Die Daten nach dem Lauf unter Details stimmen nicht mit den gelaufenen Daten überein. Allein wenn man sich die Durchschnittspace vom Lauf anguckt und die jeweiligen Geschwindigkeiten in den Details. Beispiel: im Bereich vom Start bis Km 5 mal eine Pace von Max 6 und min. 6:30 gelaufen... km 5 bis 10 eine Pace zwischen 5:30 und 6 gelaufen. Das kann im gesamten Lauf keine Durchschnittspace von 5:10 sein! Hier bitte daran arbeiten! Ansonsten ist sie gut und der Plan wird wöchentlich bei Bedarf angepasst


  • durch

    Wird immer besser

    Die App ist schon echt klasse zum laufen. Auch die neuen Coach Programme sind echt gut. Hierbei wäre es nur gut, wenn bei jeder "Laufart" zwischendurch passende Ansagen kommen so wie beim Benchmark. Z.B. Das bei einem Intervalltraining die Tempo und Ruhephasen angesagt werden. Des Weiteren wäre es gut, dem "Coach" vor der Kalkulation Informationen wie "Dienstags und Donnerstags Fußballtraining" mitzuteilen, so dass er diese berücksichtigt. Ansonsten weiter so. Die App wird weiterhin immer besser. Weiterhin vermisse ich ein wenig das Training mit Puls. Sicherlich kann dieser angezeigt und mitgeschrieben werden, aber man kann für ein Training keinen Zielpuls oder max. Puls (mit Ansage oder Warnmeldungen) angeben oder einstellen. Hier könnte noch dran gearbeitet werden. Die App ist immer noch klasse. Jedoch wäre es schön, wenn man bei den Quickstart SpeedRuns auch Ein und Auslaufen berücksichtigen könnte (z.B. Start mit Ruhephase). Außerdem sollten auch die Ruhephasen mit geschrieben werden, da man in den Ruhephasen auch durchläuft, KM macht, die Schuhe belastet. Auch seinen Pulsgang kann man dann besser verfolgen.


  • durch

    Funktioniert einwandfrei!

    Top app zum laufen, man kann es mit Spotify oder apple music verbinden und dann während man läuft eine schon fertige playlist aus einer bestimmten Kategorie zb. Hip hop etc. hören, zudem wird nach jedem Kilometer im hörer gesagt wie lange man für diesen gebraucht hat und nach der hälfte des laufes wird man informiert, dass die hälfte geschafft ist. Ebenfalls kann man während des laufes mitverfolgen wo man sich gerade befindet und wieviel kilometer man bereits zurückgelegt hat. Fotos tätigen um es sie im nike feed zu posten kann man auch also, allem in allem gute app wenn man eine app sucht die während dem laufen gut zu bedienen ist und viele Features hat. ;) Lg Jennifer


  • durch

    Sehr gute Lauf-App

    Gerade zusammen mit der Apple Watch macht das Laufen irre viel Spaß. Egal, ob man einen vorgegebenen Lauf mit entsprechendem Coaching macht oder ob man einfach drauf los läuft, man möchte immer wieder laufen! Die Messungen sind sehr genau und die verschiedenen geführten Läufe abwechslungsreich. Dass man Trophäen gewinnen kann, ist ein zusätzlicher Motivationsschub. Zwei kleine Mankos habe ich aber doch: 1. Wenn man mitten im Trainingsplan krank wird, kann die App das nicht berücksichtigen. 2. Ich kann nur entweder die Höhenunterschiede messen lassen (iPhone) _oder_ den Puls (Apple Watch). Da ich immer beide Geräte dabei habe, müsste dies aber eigentlich möglich sein, oder? Insgesamt nutze ich die App seit fast zwei Jahren und bin in dieser Zeit mehr gelaufen als die dreißig Jahre zuvor zusammen! 😊


  • durch

    Übertragung in den Trainingsplan mangelhaft und langsamer Start

    Nach der Beerdigung eines Trainingslaufs wird er nicht dem Plan hinzugefügt, obwohl direkt im Plan gestartet wurde. Die Synchronisation später führt dazu, dass der Lauf in der nächsten Woche gespeichert wird, obwohl das Datum der letzten Woche im Lauf hinterlegt ist. Der Start der App und des Trainingsplans dauert manchmal mehrere Minuten beim iPhone.


  • durch

    Leider unbrauchbar da Einstellungen nicht übernommen werden :/

    Habe seit einigen Wochen die App zum laufen genutzt, war hoch zufrieden. Hatte nun seit knapp 3 Wochen einen Laufplan aktiv, auf den ich seit heut Abend nicht mehr zugreifen kann.. weil irgendwelche Einstellungen für Workout-Informationen erteilt werden müssen (was ich auch gemacht habe..), diese werden jedoch nicht übernommen. Somit konnte ich den Plan nur beenden. Einen neuen kann ich ebenfalls aufgrund der Einstellungen nicht mehr erfassen. Das war der Riesen Vorteil gegenüber anderen Apps. Deshalb leider nun grade für mich unbrauchbar geworden :/


  • durch

    Leider nicht ausgereift

    Nach vier Wochen Training in Verbindung mit der Apple Watch Series 2 bin ich leider zu dem Ergebnis gekommen, dass die App nicht zuverlässig genug funktioniert, um sinnvoll nutzbar zu sein. Beispielsweise wird mitunter der Streckenverlauf überhaupt nicht aufgezeichnet, obgleich GPS eingeschaltet ist. Mehrfach wurden meine Trainings zwischendurch auch eigenmächtig abgebrochen, ohne dass ich irgendeinen Hinweis darauf erhalten hätte. Abgesehen davon reagiert die App sehr träge. Beim Starten bzw. Stoppen eines Trainings auf der Apple Watch dauert es rund 10 Sekunden, bis sich irgendetwas tut. Das Intervalltraining ist indes völlig nutzlos, da man keinerlei Hinweise darauf erhält, wann die einzelnen Intervalle beginnen oder enden. Insgesamt ist das schade, da die App durchaus gute Ansätze zeigt. Besonders gefallen mir die Darstellung des Verlaufs von Herzfrequenz und Pace über die Strecke hinweg und die Möglichkeit zur Erstellung individueller Trainingspläne. Aber was helfen diese Features, solange die Grundfunktionen der App nicht gewährleistet sind?


  • durch

    Eigentlich eine super App aber...

    Seit dem letzen Update zeigt meine Uhr zB 5,39 km an und wenn ich den Lauf dann mit dem Handy synchronisiert habe, sind es plötzlich nur noch 4,9 km. Des weiteren muss ich mehrfach auf Start drücken bis das meine AppleWatch dann endlich reagiert, beim stoppen verhält es sich genau so. Seit ein paar Läufen werden die Daten in der HealthApp und in der Apple Trainings App auch nicht mehr angezeigt, glaube aber das das seit dem IOS 12.1.2 so ist, obwohl die NikeApp Zugriff darauf hat. Einmalig wurde es nochmal angezeigt, dann wieder nicht. Alles nicht so wirklich erfreulich obwohl die App vorher ganz gut gelaufen ist. Verbunden mit Apple Watch 2 und aktuellem IOS 5.1.2


  • durch

    Passt

    Gut und übersichtlich.


  • durch

    Sport Coach vom Feinsten eigentlich 5 *

    Die App hat es geschafft, mich (58 Jahre alt, max. 200 m am Stück gelaufen) innerhalb von 4 Wochen meinem Ziel, 5 km in 30 Minuten zu laufen, sehr nah zu kommen. Nächste Woche ist mein Wettkampf und ich muss wieder ohne App trainieren. Leider hat sie ihren Dienst nach dem letzten update quittiert und lässt sich auch durch Neuinstallation nicht mehr bewegen einen Lauf-Plan zu erstellen. Sehr Schade!


  • durch

    App super, momentan Bugs

    Nutze diese App seit ca 1 Jahr. Sehr vorbildlich mit guter Übersicht und Planungsmöglichkeit. Seit den letzten Updates aber bleibt die App während des Laufs plötzlich stehen, pausiert oder beendet den Lauf. Wird nach ca 1 Stunde auch ziemlich träge, merkt man besonders bei der Zeitansage. Beim beenden des Laufs dauert es mittlerweile sehr lange bis die Uhr den Lauf speichern kann. Nun seit letztem Update neuer Fehler, Lauf wurde gar nicht gespeichert. Apple Watch Series 3 Lte


  • durch

    Abstürze ohne Ende

    War mal eine tolle App. Leider stürzt sie seit etwa drei Monaten (vielleicht seit Version 5.20) auf einer Apple Watch Series 2 Nike Edition mit watchOS 5.13 (betreibe sie beim Laufen solo, zuhause einem iPhone Xs mit iOS 12.1.2, also alles die aktuellen Versionen) grundsätzlich bei jedem Pausieren ab. Es kommt dann nicht mehr der „Beenden“-Bildschirm, sondern stattdessen irgendwann das normale Zifferblatt. App startet dann von allein neu (das wäre an sich eine feine Sache), setzt dann aber den Lauf automatisch fort, obwohl ich schon pausiert hatte. Dadurch habe ich entweder (meistens) angeblich ein, zwei Minuten mehr Laufzeit, bis es mir endlich gelingt, den Lauf auf der Watch zu beenden, oder aber, die Trainingseinheit geht gleich ganz verloren. Ist natürlich ganz super, wenn man bspw. an einer der neuen Challenges teilnimmt. Drei Sterne gebe ich nur, weil ich die App früher klasse fand, und auch noch drei Monaten und zwei Micro-Versions später die Hoffnung auf einen Fix noch nicht aufgegeben habe.


  • durch

    Extrem motivierend !

    Erstmal bin ich generell ein Fan von Nike Produkten. Ich mache 2 mal pro Woche Kraftsport zu Hause und da hat mir bis dato noch eine Motivation gefehlt zum Laufen gehen nach dem Training. Ich kann nur sagen alle die Motivation brauchen beim laufen, ladet euch diese App herunter. Einfach zu bedienen, viele Funktionen, mit Applewatch connectbar, cooles Design und das beste daran sind die Erfolge die man erreichen kann. Kommt einem dann vor wie ein Spiel und man will automatisch immer besser werden. Auch Community Events gibt es regelmäßig. Das ganze dann noch kostenfrei? Besser geht es nicht. Würde auch 5€ dafür bezahlen. Nur zu empfehlen!

  • Fehlender Trainingsplan auf der Apple Watch

    Ich nutze die App jedes Mal beim Joggen und bin soweit auch super zufrieden mit allem. Der Puls als auch die Distanz, Höhenmeter und Zeit werden sehr zuverlässig aufgezeichnet. Da ich jedoch die Apple Watch Series 4 dafür benutze fehlt mir die Anzeige des Trainingsplans auf der Watch. So kann ich einen Audio geführten Lauf aus dem Trainingsplan nicht auf der Watch starten sondern nur am iPhone. Da ich auch gern mal ohne Handy laufen gehe ist das sehr schade. Der 5km Sunday Run wird jedoch immer Sonntags auch direkt auf der Uhr angezeigt, da sollte es doch auch möglich sein die anderen Läufe aus dem Trainingsplan direkt von der Apple Watch aus starten zu können. Wenn das endlich funktioniert gibts volle 5 Sterne.


  • durch

    Apple Watch App ist eine Katastrophe

    Hallo Nike. Durch den Zufall das ihr neben runtastic die einzigen wart die eine brauchbare Laufapp für das iPhone entwickelt habt, bin ich in Eurer App gelandet. Von ein paar wenigen Ausfälle abgesehen bin ich mit euren Diensten zufrieden. So langsam werden mir der iPhones auch zu groß zum mitschleppen, so dass ich mir jetzt eine Apple Watch (Series 3) zugelegt habe. Ich muss keinem erklären wie teuer das Ding ist. Aber für die Preise der Hardware könnt ihr nichts. In meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich auch gleich die Nike Edition gekrallt. Alle Apps funktionierten auch sofort - außer eure!!! Die App wollte sich Stunden lang nicht verbinden da ich den bewegungsdienst am phone aktivieren sollte. War aber schon längst geschehen. Irgendwann haben sich die beiden gefunden. Trotzdem war das nervig!!! Mein eigentliches Problem ist jetzt der synch. Nach dem laufen. Der klappt nämlichen nicht. Die Läufe gehen verloren. Von fünf Läufen mit der watch sind 3 verschwunden und bei zweien sind die gps Daten unvollständig und somit falsch. Alle Läufe über 18 km Schaft die App auf der Apple Watch nicht - zuerst wird alles langsam(Sprachausgabe) dann bricht die Aufzeichnung ab. Leute ich laufe seit 8 Jahren mit eurer App! Die watch gibt es jetzt auch einige Jahre, das muss doch zu lösen sein!!! Ihr bekommt von wir einen Stern für das Design... die anderen Sterne müsst ihr Euch erarbeiten. Enttäuschung pur eines langjährigen Users!!!


A better way to Contact apps


You can now contact Nike Run Club customer service directly
via Email using our new site - AppContacter.com

Contact Nike Run Club directly


Ist Nike Run Club sicher?

Ja. Nike Run Club ist ruhig sicher zu verwenden, aber mit Vorsicht zu verwenden. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 30,550 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.6/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für Nike Run Club Ist 27.4/100.


Ist Nike Run Club Legitime?

Ja. Nike Run Club is legit, but not 100% legit to us. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 30,550 Nike Run Club Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für Nike Run Club Ist 27.4/100.


Ist Nike Run Club funktioniert nicht?

Nike Run Club funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Unterstützung.



Habe ein Problem mit Nike Run Club? Problem melden

Einen Kommentar hinterlassen:



Warum sollte ich ein Problem melden mit Nike Run Club?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Nike Run Club Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein Nike Run Club Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen Nike Run Club.


Am beliebtesten in Health & Fitness

YAZIO: Kalorienzähler & Fasten
Lifesum: Diät Planer & Tracker
30 Tage Fitness Challenge
iHoroskop ®
BodyFast Intervallfasten
Calm: Meditation und Schlaf
Menstruations Kalender Flo app
Nike Training Club
Muskelaufbau-Booster
MyFitnessPal
CodeCheck: Produkt Scanner
Fastic - Fasten App
30 Tage Fitness-Challenge
Freeletics – Body & Mind Coach
WW (Weight Watchers)