Kontakt adidas Running: Lauf App

adidas Running direkt für Support kontaktieren

Veröffentlicht von on 2024-05-21

Über: Lass dich von 170 Mio. begeisterten adidas Running User*innen überzeugen.



So erreichen Sie adidas Running Kundenservice und Unterstützung

adidas Running: Lauf App Kontakt Informationen

Nachfolgend finden Sie unsere wichtigsten Empfehlungen zur Kontaktaufnahme mit adidas Running: Lauf App. Wir führen auf den direkten Seiten ihrer Website Vermutungen durch, um Hilfe bei Problemen wie der Verwendung ihrer Website / App, Abrechnungen, Preisen, Verwendung, Integrationen und anderen Problemen zu erhalten. Sie können eine der folgenden Methoden ausprobieren, um adidas Running: Lauf App. Finden Sie heraus, mit welchen Optionen Ihre Kundendienstprobleme am schnellsten gelöst werden können..
Die folgenden Kontaktoptionen stehen zur Verfügung: Preisinformationen, Support, Allgemeine Hilfe und Presseinformationen/Berichterstattung (um die Reputation des Unternehmens zu bewerten)



NOTE: If the links below doesn't work for you, Please go directly to the Homepage of runtastic



87.5% Kontaktübereinstimmung

Developer: Adidas Runtastic

E-Mail: [email protected]

Website: adidas Running Website besuchen

72.73% Kontaktübereinstimmung

Developer: Adidas Runtastic

E-Mail: [email protected]

Website: Adidas Runtastic Website besuchen



More Matches

Preisinformationen abrufen für Runtastic
Kontakt Runtastic! Or Kontakt Kundenservice
Benötigen Sie Hilfe bei der Verwendung von Runtastic? Probieren Sie das Help Center jetzt aus!
Runtastic in the News!


Soziale Unterstützung und Kontakte

Runtastic auf Facebook!
Runtastic auf Twitter!
Runtastic auf LinkedIn!



Privacy & Terms:

https://help.runtastic.com/hc/en-us

https://www.runtastic.com/in-app/iphone/appstore/terms

http://www.runtastic.com/in-app/iphone/appstore/privacy-policy




Gemeldete Probleme: 12 Kommentare

4.6 out of 5

durch Hannelore

vor 1 Jahr

Fehler bei der Running-App bzw. Mängel, die jedoch bei Runtastic ident waren. Ich habe nur die kostenfreie App, meine jedoch, dass die Probleme für alle gelten, auch für jene mit Abo. Mir ist folgendes aufgefallen, was ein Widerspruch in sich ist: 1. Warum die Höchstgeschwindigkeit mit rot markiert wird und die niedrigste mit grün? Bei einer Ampel okay, aber hier wäre es im "grünen" Bereich, die geringste Geschwindigkeit? Für Läufer und auch Geher nicht wirklich optimal. 2. Die Kalorienberechnung kann nicht korrekt sein: da wird anscheinend vor allem der Zeitfaktor als der zu berechnende Verbrauch herangezogen worden zu sein. Dies habe ich bereits mehrmals kontrolliert: die gleiche Strecke mit höherer Geschwindigkeit würde weniger Kalorienverbrauch ergeben als wenn ich diese gemütlich gehe? PS: habe genau getestet: bewusst keine schnellen Phasen "eingebaut" bei der zeitmäßig länger dauernden Gehstrecke! Sorry, für eine Fitness-App sind diese beiden erwähnten Faktoren nicht adäquat!

durch Ursula Otzik

vor 2 Jahren

Guten Tag, bin heute 10 Kilometer gelaufen. Die Kilometer werden in meinem Fortschritt und im Newsfeed angezeigt, aber nicht in der Rangliste. Können Sie das Problem beheben? Mit freundlichen Grüßen Ursula

durch Marco Hellmann

vor 3 Jahren

Guten Tag ich habe grad einen 17 km Lauf beendet. Dieser wird mir bei meinem Fortschritt angezeigt und auch im newsfeed... Allerdings wird er in meinen Gruppen und in der challenge nicht aufgerechnet koennten sie das möglicherweise korrigieren?

durch Frank Oppelt

vor 3 Jahren

Leider zeigt es mir die gelaufenen Kilometer also die Distanz und Pace nicht mehr an. Was kann ich tun? Vorher ging das alles. Ist das etwa jetzt nur für Premium-Mitgliedschaft?

durch Berthold Kramp

vor 3 Jahren

Ich habe seit 2015 die Runntastic App und dann auf Adidas umgestellt. In den letzten Jahren wurden meine Laufziele immer gespeichert und ich kann alle einsehen. Nun kann ich mein erreichtes Ziel von 2020 nicht mehr sehen. Es erscheint nicht mehr in der Liste der vergangenen Ziele! Was kann ich tun um das zu ändern?

durch Irmgard Dannemann

vor 3 Jahren

Akustisch erfolgt die Sprache in deutsch aber der schriftliche Leitfaden wie Start, Stop, Pause Fortsetzen und alles andere erfolgt in japanisch. Was kann ich tun?

durch Flo

vor 3 Jahren

Ich habe das Problem, dass mir seit einiger Zeit meine gelaufenen Gesamthöhenmeter nicht mehr angezeigt werden. Wenn ich in der Übersicht schaue, sehe ich bei den einzelnen Kilometern die Höhenmeter jedoch oben bei Gesamt steht immer Null. Andere Freunde die mit der App laufen haben diese Problem nicht. Ist schon schade, da ich ca 2000km im Jahr laufe und dann am Ende kein Einziger Höhenmeter dort steht. Die Funktion ist seit ca . September nicht mehr da.

durch Mario Lemke

vor 3 Jahren

Ich habe seit 2015 die Runntastic App und dann auf Adidas umgestellt. In den letzten Jahren wurden meine Laufziele immer gespeichert und ich kann alle einsehen. Nun kann ich mein erreichtes Ziel von 2020 nicht mehr sehen. Es erscheint nicht mehr in der Liste der vergangenen Ziele! Was kann ich tun um das zu ändern? Oder muss ich dazu die Premium App kaufen? Wenn ja würde ich das sehr bedauern!

durch Nicola Buchmiller

vor 3 Jahren

Mir wurde eine 7tage gratis Version von Adidas running app angeboten, dieses habe ich angenommen und mir wurden jetzt 49,99 €abgebucht! Bitte stornieren Sie die Bestellung Mfg Nicola Buchmiller

durch Basti The Lion


Gute App, aber …

Ich trainiere seit über 10 Jahren mit der runtastic/adidas running App, jedoch wird in den letzten Updates nichts verbessert, sondern eher neue Fehler eingebaut. Die aktuellsten sind, dass die Anfeuerungen nach beenden des Trainings nicht mehr abrufbar sind!!! Des Weiteren hängt beim Start der App der Startbildschirm für mehrer Sekunden auf! Beim swippen braucht die App auch einige Sekunden um sich zu aktualisieren, dort erscheint immer ein Halbbild aus Startbildschirm und letzten Aufruf der App! Weiterhin funktioniert die Kommunikation zwischen Uhr mit Herzfrequenz-Messung und der App nur sporadisch bzw. zu Beginn des Trainings häufig gar nicht. Da vergehen immer so ca. 5-10 Minuten bis die App die Herzfrequenz „gefunden“ hat. Außerdem stoppt die Sprach- und Musikausgabe nach einem Telefonat. Wenn dieses beendet ist, hört man(n) oder Frau gar nichts mehr. Hier besteht dringender Handlungs- und Verbesserungsbedarf. Den das bekommen andere App‘s deutlich besser hin. Als kleine Verbesserung würde ich mir bei einem längeren Lauf mit Intervallen wünschen, dass die Zeit und Geschwindigkeit für die Intervalle welche in Metern bemessen sind, hinterher abrufbar sind. Also die Zeit für das einzelne Intervall, die Zeit hochgerechnet auf 1 km und durchschnittliche Geschwindigkeit wäre schön. Danke



durch AladinWunderknabe


Falsche Pace

Grundsätzlich trainiere ich gerne mit Runtastic und war bis vor kurzem auch Pro-User. Ausschlaggebend für die Verlängerung ist das Verhalten auf der Apple Watch Series 3. Bisher zögere ich damit, weil mir ständig eine falsche Pace angezeigt wird. Habe das Problem nirgends finden können, aber die Darstellung ist teilweise absurd. Das Reporting pro Kilometer ist korrekt, aber die Live-Pace beträgt teilweise +3min. Unmöglich so kontrolliert Intervall Trainings zu absolvieren. Mit der Apple App ist alles fein. Ich teile gerne meine Daten, um der Sache auf den Grund zu gehen. Ansonsten läuft die App auf meiner Apple Watch sehr stabil. Puls- und GPS-Daten habe ich mit anderen Trackern verglichen und für zuverlässig empfunden. Ich hab seit 2 Monaten auch keinen einzigen Absturz wahrgenommen. Schön wäre noch, wenn man bestimmte Einheiten wie eben Intervall Trainings von der Uhr aus starten könnte. Grundsätzlich komme ich aber damit klar, wenn dann die Pace gescheit angezeigt werden würde. Vielleicht gibt es ja einen Tipp vom Entwickler-Team.



durch Rog83


Gut gewollt ist nicht gut gemacht

Laufe seit 10 Jahren mit runtastic und war zufrieden. Leider muss man anmerken dass sich an der Funktionalität seitdem kaum etwas verbessert hat. Ich wünschte mir Adidas würde mehr aus der App herausholen, die Möglichkeiten der UX werden bei weitem nicht ausgeschöpft. Seitdem Adidas die App übernommen hat, gab es zudem nur die Wahl zwischen free und premium Abo für 60€. Auf der Suche nach einem Trainingsplan war mir das Abo aber zu teuer. Beim Läufermagazin Running konnte ich mir einen personalisierten Plan für 5€ als PDF kaufen. Kein Verhältnis. Umso mehr habe ich mich gefreut das Adidas Premium für 3 Monate freigegeben hat. Nun habe ich den Trainingsplan fürs Abnehmen ausgewählt, 6 Wochen. Ich hatte die Wahl diesen oder nächsten Montag anzufangen. Das war die komplette Auswahl, sonst nichts. Gestartet hat er mir gleich mit dem ersten verpassten Training vom Sonntag 🤷‍♂️. 6 Wochen lang 3 x die Woche Intervall. Immer die selben Tage. Finde ich ziemlich billig und bin froh dass ich Premium nicht gekauft habe.




Habe ein probleme mit adidas Running: Lauf App? Probleme melden

Einen Kommentar hinterlassen:




Warum sollte ich ein Problem melden mit adidas Running: Lauf App?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf adidas Running: Lauf App Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein adidas Running: Lauf App Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen adidas Running: Lauf App.


Stop Ridiculous Charges.


Prevent apps from taking your money without permission. Get a free Virtual Credit Card to signup for Subscriptions.

Get Started now →



Am beliebtesten apps in Health & Fitness