Freeletics HIIT Fitness Coach Bewertungen

Freeletics HIIT Fitness Coach Bewertungen

Veröffentlicht von on 2020-12-14

Europas Fitnessapp Nr. 1 bietet dir den besten digitalen Personal Trainer, mit
dem du jederzeit und überall trainieren kannst - auch ohne Fitnessstudio.
HIIT-Workouts und Audio-Coaching helfen dir auf jedem Level, deine Ziele zu
erreichen und gesunde Gewohnheiten zu entwickeln. Abnehmen,...




Freeletics HIIT Fitness Coach Bewertungen


  • durch

    Gutes Konzept aber technisch starke Schwächen

    Die Übungen und Pläne sind insgesamt sehr gut umgesetzt und aufgebaut. Fürs Training an sich sehr gut gemacht und man merkt (bei angepasster Ernährung) auch schnell Ergebnisse/Fortschritte. Hier leider aber trotzdem nur 2 Sterne, da die App technisch große Schwächen aufweist. Ich trainiere immer draußen Und offline (in den USA ohne Datenvertrag) - leider funktioniert die spätere Synchronisation fast nie. Weiterhin werden zt Übungen/Aufwärmen begonnen und abgeschlossen, ohne dass ich dies bewusst gestartet hätte. Es ist auch schon vorgekommen, dass ein Training offenbar doppelt nebeneinander lief (immer zwei verschiedene Zeitansagen in unregelmäßigen Abständen). Sowas darf bei einem kostenpflichtigen Programm (wenn auch mit moderatem Preis) und hoch bewerteten Unternehmen, das nun wirklich nicht mehr blutjung ist, einfach nicht Passieren!



  • durch

    Als ehemaliger Leistungssportler mit kaum Zeit (und ein bisschen out of shape) absolut genial

    Bin über einen fitnessorientierten Freund (der mittlerweile Ironman Triathlons macht) auf Freeletics gekommen - als Fitness- und Kraftprogramm ohne Geräte und Fitnessstudiomitgliedachaft. Ich selbst habe in jungen Jahren Rudern als Leistungssport inkl. Kraft-Training an Hanteln und Geräten gemacht, aber wegen Beruf und Familie nicht mehr viel außer ein wenig joggen ab und an gemacht. Freeletics ist extrem effizient. Nach einer 20-30‘ Einheit fühle ich mich wie früher nach 90‘ Krafttraining. Es ist sehr intensiv, man macht nur Übungen mit dem eigenen Körpergewicht - aber es ist wahnsinnig gut und wirksam. Ich trainiere ca. 1-2x pro Woche und bin sehr begeistert. Ich nutze seit 2 Jahren den Coach, der einem ein ideales Trainingsprogramm erstellt. Kann es nur empfehlen.



  • durch

    Alternative zum Fitnessstudio

    Zunächst schreckte mich der Preis für das Jahresabo ab, aber nach einem halben Jahr Training bin ich überzeugt, dass Freeletics eine vollwertige Alternative zu einer Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio darstellt. Die ersten Wochen sind jedoch sehr hart und man muss beißen, um am Ball zu bleiben denn nach längeren Trainingspausen fängt man schnell wieder bei Null an. Abzug gibt es meiner Meinung nach wegen der hohen Belastung für die Knie, die durch eine zu große Schwerpunktsetzung auf schwere Beinübungen kommt. Größter Kritikpunkt ist, dass man den Traingsplan nicht runterladen kann und somit immer auf eine Internetverbindung angewiesen ist. Gerade, wenn man mal unterwegs ist und an der frischen Luft trainieren will, ein großes Manko. Wenn man das Training öffnet und dann bei getrennter Internetverbindung trainieren will, stürzt die App zuverlässig jedes Mal nach ein paar Übungen ab und zwingt einen dazu, wieder eine Internetverbindung herzustellen, um trainieren zu können. Hier bitte nachbessern, sodass man zumindest den Trainingsplan für die laufende Woche mitnehmen könnte.



  • durch

    Es gibt Verbesserungen

    Ich würde mir wünschen das die Daten von Running auch in die anderen Apps übertragen werden. Des Weiteren fehlt die Route auf einer Karte die man gelaufen ist. Finde ich wichtig um sich die nächste Route zu überlegen. Abstürze kurz vor dem beenden eines harten WO mit PB in der Bodyweight ist ebenfalls mehr als ärgerlich. Ich möchte an dieser Stelle noch den Online Shop bzw. WEAR und GEAR kritisieren. Ich hätte schon mehrere Hunderte Euro bei euch gelassen, jedoch ist IMMER etwas nicht verfügbar, ausverkauft und seit Wochen nicht lieferbar. Was ist nur los? Ich freue mich für euch das ihr viel verkauft aber da passt etwas mit euren Meldebeständen nicht! Leider ist das Geld immer woanders gelandet obwohl ich es gerne bei euch gelassen hätte.. #clapclap



  • durch

    Was lange währt

    wird gerade richtig gut. Ich habe zugegebenermaßen eine Weile gebraucht bis ich die teilweise sehr hohen Wiederholungszahlen in einigen Workouts auch nur in der Nähe der angegeben Zeiten geschafft habe. Dennoch war die Entwicklung (sobald man wirklich regelmäßig trainiert) beeindruckend. Aber gerade in den letzten Monaten kommen extrem gute Updates, neue, diversere Übungen, Intervalle und Trainingspläne. Die mit dem letzten Update erneuerten warmups und cool downs sind deutlich besser angepasst. Alles in allem eine mindestens gleichwertige Alternative für alle die keine Lust auf Gym haben. Kleiner Mangel: Das Design (Schrift) mit dem letzten Update? Neee



  • durch

    Eine wirklich grandiose App

    Ich habe schon viel ausprobiert, aber bei freelatics bin ich hängen geblieben. Wer keinen Bock auf überfüllte und stinkende Fitnessbuden hat kann sich mit dieser App wirklich gesund und fit halten. Ich nutze sie als Ergänzung und Erweiterung zu meinem Muay Thai Training und bin begeistert wie sehr mich die App bei meiner generellen Fitness und Ausdauer weiter gebracht hat. Zu Anfang habe ich mir versucht die Götter- Workouts selber zusammen zu stellen, was mich aber manchmal einfach überfordert hat. Mit dem Couch aber wurde es besser und mein Training wurde so gesteigert das ich nicht mehr überfordert wurde und das Training somit effektiver wurde. Probiert es aus und bildet euch eure eigene Meinung.



  • durch

    Freeletics

    Die App hat sich schnell mit seinen Trainingsinhalten in mein Leben integriert. Ich motiviere mich immer wieder selbst und bin völlig flexibel bei der Trainingsplanung. Leider wird Freeletics von Krankenkassen immer noch nicht als Alternative für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio oder Sportverein anerkannt. An der Akzeptanz sollte weiter gearbeitet werden. Prima wäre es auch, wenn man den Coach für einige Tage aussetzen könnte, wenn man mal krankheitsbedingt nicht trainieren kann. So dass die Abozeit nicht wie Sand durch die Hände rinnt. Denn mal ehrlich, wer rennt denn immer sofort zum Arzt, um sich eine Krankschreibung zu holen?



  • durch

    Gutes Konzept, App verbesserungswürdig

    Ich bin seit 4 Jahren treuer Freeletics-Nutzer und mit den sportlichen Inhalten der App mehr als zufrieden. Was mich allerdings zunehmend stört sind folgende zwei Punkte, die mich überlegen lassen, die App zu wechseln: 1. Man kann in der iOS App schon seit langer Zeit nicht mehr „Last Time“ als Vergleichswert auswählen wenn man einen Workout oder ein Excercise startet. Gerade für Langzeitnutzer wie mich, die ihre Transformation bereits erreicht haben, ist dies aber sehr wichtig. Der Support von Freeletics vertröstet mich zu diesem Thema immer nur. Und 2. die Usability der App. Um eine einfache Exercise (z.B. 100 Jumping Jacks) auszuwählen und abzuschließen benötigt man MINDESTENS 12 Klicks bzw. Wischbewegungen. Typischerweise sind es aber eher 20! Mit verschwitzten Fingern macht das absolut keinen Spaß! Geht es hier um Ganzkörpertraining oder um Fingergymnastik? Mich nervt wie gesagt die Ignoranz des Freeletics Supports seit langer Zeit. So viel zum Werbeslogan „Wir verbessern die App schneller als Du einen Burpee machen kannst“... ich habe inzwischen schon tausende Burpees gemacht.



  • durch

    Frisch dabei

    Update: Problem behoben, jetzt bitte noch Integration der Trainings von den anderen Coaches und die Videos zu den Windmills im Warmup zum laufen bringen 👏🏻👏🏻 Seit fast drei Wochen trainiere ich jetzt zusammen mit meiner Freundin und wir sind bereits gut angefixt. Leider funktionieren seit dem letzten Update aber die fortgeschrittenen Skills nicht mehr auf iOS. Lassen sich einfach nicht mehr aufrufen. Der Support konnte mir bisher leider auch nicht zufriedenstellend helfen. Leider ist es immer ärgerlich, wenn man für etwas bezahlt, das dann nicht einwandfrei funktioniert, deshalb nur 2 Sterne.



  • durch

    Super!

    Für mich eine tolle App um endlich wieder einen geregelten Trainingsverlauf zu haben, der mich gleichzeitig total Ort- und Zeitunabhängig sein lässt. Sport wann immer und wo ich will. Der Coach passt die Übungen gut an das gegebene Feedback an und man erzielt schnell Fortschritte. Tolle Erklärvideos. Mit dem neusten Update eine gute Idee auch in der Trainingswoche dem Coach ‚Infos‘ zu geben, ob Zeit/Equipment fehlt. Vielleicht lässt sich noch eine Option einfügen, dass man auch nach/vor jedem neuen Trainingstag körperliche Einschränkung berücksichtigen kann (stärker Muskelkater vom Drill oder der HellWeek) anstatt nur wöchentlich?



  • durch

    3 Sterne weil...

    Leider der offline modus nicht gerade perfekt funktioniert. Ich trainiere im Keller und da ist eine Verbindung Internet nicht möglich und ab und zu werden die Workouts nicht gespeichert wie angezeigt. Zudem ist das Problem dass ich extra wieder aus dem Keller gehen muss um eine Verbindung mit dem internet herzustellen um überhaupt mein Workout zu starten. Bei mir ist es einfach nur nervig aber bei anderen die sogar draußen trainieren und keinen internet empfang haben können ihr Workout nicht starten, denn das hatte ich auch schon mal. Ansonsten ist die app richtig nice und würde dann auch 5 Sterne geben.



  • durch

    App wird immer unübersichtlicher!

    Vorweg bewerte ich hier nicht das Programm selbst, denn davon bin ich schon seit Jahren überzeugt. Allerdings wird die app immer mehr verschlimmbessert. Die neue "Übersicht" der einzelnen Zeitbalken in einem WO ist absolut unbrauchbar. Ich möchte dringend die alte Übersicht zurück!! Weiterhin ist es auch nach Jahren nicht möglich die app auf dem iPad im Querformat zu benutzen. Was soll das? Auch hier kann ich die app nicht sinnvoll auf dem großen Bildschirm des iPad nutzen. Bitte unbedingt nachbessern. Alte Rezension: Der neue Coach ist echt super und ermöglicht jetzt auch Einsteigern das Training anzufangen! Die App tut ihr übriges und ist leicht zu bedienen und zum Speichern der WOs zu nutzen! Einige Bugs gibt es noch, aber die Entwickler arbeiten ständig an neuen Versionen! Daumen hoch. Was mir nach wie vor fehlt, ist das Querformat auf dem iPad! Es nutzt nichts wenn ich das iPad nicht aufstellen kann beim Training! Ansonsten finde ich die Weiterentwicklung des Coaches sehr gelungen. Techniktraining ist effektiv und das Warmup und Cooldown ist inkl. Timer sehr gut umgesetzt. Wer nach dem Warmup nicht aufgewärmt ist, macht definitiv etwas falsch!



  • durch

    Wurde sehr positiv überrascht!

    Ich hatte sehr wenige Erwartungen daran, ob das Training etwas für mich ist. Hab daher mit dem Gedanken gespielt ggf. innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen... Es kam aber ganz anders! Schon das erste Training hat mich so gefordert, dass ich 5 Tage Muskelkater hatte und nicht trainieren konnte😂 das mit dem Muskelkater wurde ab der 2. Woche besser man wird aber in den 30-40min immer wieder an seine Leistungsgrenze gebracht, da sich das Training an dein Feedback anpasst. Das ist genau das wonach ich gesucht habe! Daher bleibe ich dabei😊



  • durch

    Seit 2015 viele gute Änderungen

    Ich habe vor einigen Jahren schonmal freeletics gemacht. Damals hat mich gestört,dass alle Übungen immer nur schnell gemacht werden mussten. Das hat sich deutlich verbessert. Es gibt viele neue Features, um das Training durchziehen zu können bspw. Weil man keinen Platz hat oder an dem Tag keinen Run machen kann etc.



  • durch

    Ziemlich gut

    Ich bin erst neu dabei ( Beginn 3.Woche). Die Übungen sind über den Coach sehr gut austariert, anstrengend, aber schaffbar. So bleibt die Motivation för den nächsten Tag/Exercise. Bestimmte Muskelgruppen sind noch sehr schwach. Hier wünschte ich bessere Einflussmöglichkeiten auf die bevorstehenden Exersises. So waren 20 Sprawls von mir nicht zu schaffen, sowie 50 Crunches. In der kommenden Woche soll ich 50 Sprawls und 50 Crunchs machen. Das ist nicht realistisch. Dennoch bin ich bisher sehr zufrieden. Die Menüsteuerung könnte übersichtlicher sein. Mal musst du unten links auf „weiter“ tippen, das nächste mal, oben rechts einen „ Haken“ oder in eine Zeile, wo Ei e Ubr läuft nach links oder rechts wischen. Das ist unstrukturiert und verwirrend. Noch eine Kritik. Die Laufstrecken 40 m /100 m usw. lassen sich nur mit GPS Aufzeichnung als erledigt beenden. Wenn du keinen Empfang hast musst du auf Abbrechen klicken, als wenn du dich um die Übung gedrückt hast. Bei Übungen wie Klimmzug, wenn man keine Vorrichtung dafür hat, wäre es schön, wenn man alternativ eine andere Übung dafür wählen könnte. Wo ist die Auswahl „2x2 m“, wenn die Woche z. B. in Hotels unterwegs ist? Das hört sich vielleicht negativ an, soll aber nur helfen Verbesserungen zu erreichen. Ich. In grundsätzlich zufrieden 😀👍 Holger



A better way to Contact apps


You can now contact Freeletics HIIT Fitness Coach customer service directly
via Email using our new site - AppContacter.com

Contact Freeletics HIIT Fitness Coach directly


Ist Freeletics HIIT Fitness Coach sicher?

Ja. Freeletics HIIT Fitness Coach ist sehr sicher zu bedienen. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 30,042 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.6/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für Freeletics HIIT Fitness Coach Ist 46.6/100.


Ist Freeletics HIIT Fitness Coach Legitime?

Ja. Freeletics HIIT Fitness Coach ist eine absolut legitime App. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 30,042 Freeletics HIIT Fitness Coach Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für Freeletics HIIT Fitness Coach Ist 46.6/100.


Ist Freeletics HIIT Fitness Coach funktioniert nicht?

Freeletics HIIT Fitness Coach funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Unterstützung.



Habe ein Problem mit Freeletics HIIT Fitness Coach? Problem melden

Einen Kommentar hinterlassen:



Warum sollte ich ein Problem melden mit Freeletics HIIT Fitness Coach?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Freeletics HIIT Fitness Coach Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein Freeletics HIIT Fitness Coach Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen Freeletics HIIT Fitness Coach.


Am beliebtesten in Health & Fitness

YAZIO: Kalorienzähler & Fasten
Lifesum: Diät Planer & Tracker
30 Tage Fitness Challenge
iHoroskop ®
BodyFast Intervallfasten
Calm: Meditation und Schlaf
Menstruations Kalender Flo app
Nike Training Club
Muskelaufbau-Booster
MyFitnessPal
CodeCheck: Produkt Scanner
Fastic - Fasten App
30 Tage Fitness-Challenge
Freeletics – Body & Mind Coach
WW (Weight Watchers)