NotePlan - Aufgaben & Notizen Erfahrungen und Bewertung

NotePlan - Aufgaben & Notizen Erfahrungen und Bewertung

Veröffentlicht von on 2024-05-27

Über: Haben Sie Probleme, Ihren Tag zu planen, Ihre Aufgabenliste zu verwalten und
Ihre Notizen zu organisieren? Immer zwischen Apps wechseln und den Überblick
verlieren, was zu tun ist und wo Sie Dinge ablegen? Willkommen bei
NotePlan! Mit NotePlan können Sie alles an einem Ort verwalten: Ihre Aufgaben,
Notizen und Ihren Kalender. Perfekt für Projektmanager, Designer, Forscher,
Schriftsteller, Studenten oder alle, die organisi.


Über NotePlan


Ihr Abonnement verlängert sich automatisch, sofern es nicht mindestens 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Zeitraums gekündigt wird.

Perfekt für Projektmanager, Designer, Forscher, Schriftsteller, Studenten oder alle, die organisiert und effizient sein möchten.

Mit NotePlan können Sie alles an einem Ort verwalten: Ihre Aufgaben, Notizen und Ihren Kalender.

NotePlan wird unabhängig entwickelt und priorisiert Benutzerfunktionen und -anforderungen.

Verwalten Sie Ihre Abonnements nach dem Kauf in den App Store-Kontoeinstellungen.

Wir haben langfristige Roadmaps und hören unseren Kunden zu, um die Apps zu verbessern.

Abonnements werden über Ihr iTunes-Konto von Ihrer Kreditkarte abgebucht.

Der Preis kann je nach Standort variieren.


         


Gesamtbewertung der Benutzerzufriedenheit


Negativ
75.6%

Neutral
32.5%

Positiv
24.4%

~ aus Justuseapp.com NLP-Analyse von 233 software bewertungen.

20 NotePlan Erfahrungen und Bewertung

4.6 out of 5

durch


Abo mit tatsächlichem Wert

Hier vergoldet man nicht die Porschesammlung des Entwicklers, sondern bekommt auch was für den Mietpreis geboten. Immer wieder gibt's tolle neue Features und wesentliche Verbesserungen, wie jetzt jüngst die Revisions. Man merkt das Herzblut, das in NotePlan steckt.

Allerdings muss ich gestehen, dass ich diese App bislang nicht intensiv nutze, offenbar passt das Konzept nicht zu mir. Ich bin absoluter Markdown-Fan und schon deshalb hatte ich erwartet, mit diese App so richtig warm zu werden. Leider nicht. Meine Projekte leben von einem globalen Status in mehreren Stufen. Bei jeder Stufe sind andere Beteiligte am Zug. So weiß ich, das bei Stufe 3 ich dran bin und andere auf mich warten. Bislang habe ich kein einfaches Tool entdeckt, das sowas abdeckt.

Wenn ich ein Projekt anlege, müsste also immer dieselbe Checkliste mit allen Stufen automatisch eingefügt werden, die ich dann abhaken kann. Zudem sollte dann in der Übersicht direkt zu sehen sein, welche die nächste unerledigte Stufe ist, idealerweise zusätzlich farbkodiert. Ist vermutlich zu speziell, dass das je umgesetzt wird. Man könnte bspw. spezielle Status-Tags wie #Status1_CC3388 integrieren. Ist die Aufgabe noch nicht abgehakt, bekommt das Projekt eine 1 in der angegebenen Farbe vorangestellt. Hake ich Status1 ab, kommt Status2, dann Status3 usw. Gibt's keinen Status mehr, wird die Zahl beim Projektnamen zu einem grünen Haken oder so.


durch


Ein prima Wiki-Tool auf Markdown-Basis für Notizen und Aufgaben mit Kalender verschränkt

diese App 3 ist eine deutliche Verbesserung zur vorhergehenden Version. Alle, die Org-Mode kennen, sollten sich auch diese App mal ansehen. Notizen pro Tag mit der Möglichkeit, sie zu verlinken, finde ich sehr nützlich. Backlinks machen das Ganze richtig praktisch, weil sie automatisch dargestellt werden. Damit kann man ein Netz aufbauen, in dem sich wichtige Dinge gegenseitig referenzieren. Die Verschränkung mit dem Kalender ist genial, die Tatsache, dass alles auf Textdateien aufsetzt, ebenso. Das Programm für 3 Plattformen ist nicht billig, aber meines Erachtens den Preis wert, weil ich mich im Alltag darauf stützen kann und will. Ich habe das Programm im anspruchsvollen Projektalltag schon in der Version 2 benutzt und es hat sich bewährt. Wichtig ist mir die Ausrichtung auf eine praktische Anwendung im Projektalltag im Projektgeschäft und die Tatsache, dass ich nicht eingeperrt bin. Danke für's Entwicklen und ich freue mich auf viele nützliche Erweiterungen.


durch


Ein „Coming Home“, was ich bestimmt nicht bereuen werde

Ich habe diese App seit dem Release bis zur Version 2 immer mal wieder ausprobiert, meistens jedoch mit Konkurrenzprodukten gearbeitet. Da ich mit diesen dann doch nicht ganz glücklich geworden bin, hat es mich kurz nach dem Release der neuen Version 3 wieder zurück zu diese App verschlagen. Schon nach kurzer Zeit und den Erfahrungen mit den Vorgängerversionen bin ich mir sicher: es war kein Fehler.
NotePlan bringt alles mit, was ich benötige, um Notizen, Aufgaben, Termine und Erinnerungen in einer App organisieren zu können. Das und die Tatsache, dass in einem Abo die Mac-, iPhone- und iPad-Version integriert sind, sind mir jeden investierten Euro wert.
Wer auf der Suche nach einer zuverlässigen, durchdachten, nicht überladenen, aber trotzdem funktionsreichen App zur Organsiation des beruflichen Alltags ist, der sollte sich diese App 3 auf jeden Fall mal etwas genauer anschauen.


durch


Fantastische App

Benutze NotePlan jetzt seit einigen Wochen und stelle fest, das ist genau das was fehlte.
Integration mit dem Kalender, Notitzen, Link - Möglichkeiten und Markdown. Außerdem duper schneller Sync und alle Dateien verbleiben bei einem selbst. 60 € sind absolut nicht zuviel, zumal das ein Entwickler ist, der davon leben will. der Support ist super. Abgesehen sind verschieden Themes der Darstellung dabei und NotePlan entwickelt sich weiter. Bin hellauf begeistert!


durch


Exzellent

Sehr gut strukturierte App mit schneller Synchronisation über CloudKit. Beste Kombination von to dos, Notizen und Terminkalender-Integration, die ich gefunden habe, spart somit viele andere Apps und ist für mich damit auch in der Aboversion das Geld wert. Alles ist als plaintext jederzeit auch mit anderen Apps zu öffnen, kein proprietäres Format. Der Entwickler reagiert schnell auf Feedback. Weiter so!


durch


Tolle App, Abo Modell jetzt verstanden

Auch ich bin von Version 2 jetzt gewechselt. Die kostenlosen 6 Monate und eine verständliche Antwort des Entwicklers auf eine andere Bewertung haben mich überzeugt. Für Evernote zahle ich jährlich den gleichen Preis und habe jetzt mit der Version 3 von diese App alles was ich brauche. Vor allem aktiv gepflegte und weiter auf Innovation ausgelegte Apps.
Ich würde mir die Einbettung von Notizen aus Evernote, wie bei CalenGoo, noch zusätzlich wünschen 🤩.
Beste Grüße aus dem Norden


durch


Super Tool - Super Produktivität

Ich bin begeistert von diese App. Ich habe viele Tools in den letzten Jahren getestet, aber der Funktionsumfang von diese App ist für mich ideal.

Ich verwende es als Business "Tagebuch" und ToDo-Liste und auch als Privates Tagebuch. Zudem habe ich alle meine Notizen inzwischen in diese App integriert und aus den anderen Apps übernommen. Hier wurde zusammengeführt was meiner Meinung nach zusammengehört Notizen und Kalender. Die Art und Weise wie dies gemacht wurde, ist für meinen Workflow indeal umgesetzt.

Super App - weiter so!


durch


Teuer aber wertvoll

Ich habe in 30 Berufsjahren wirklich alles mögliche probiert für das Self Management. Ich weiss aus Erfahrung, wie sinnlos klassische Taskmanager sind. Und ich weiss gerade als Nutzer von Agenda (auch eine coole App), wie sehr mir umgekehrt dort das „Auswerten“ und der Review von Aufgaben fehlt. Ich kenne diese App von der ersten Anfängen an - auch ich fand das Abo zu teuer und habe gewechselt, bin aber nach 6 Monaten zurück - es gibt nichts vergleichbares und es geht sehr dynamisch voran …. Weiter so


durch


Na gut…

Abonniere ich diese App eben doch. Prinzipiell sind mir Abos zuwider. Das liegt vor allem daran, dass bei vielen Apps die Entwickler sich mit einem Abomodell im Keller offenbar entspannt zurücklehnen und die Arbeit weitgehend einstellen. Das scheint mir hier nicht der Fall zu sein. NotePlan wird sinnvoll weiterentwickelt, der Support ist klasse und insgesamt bietet diese App wirklich mächtige Funktionen. Deshalb lasse ich verdiente 5 Sterne und ein Abo da.


durch


Multitalent

diese App ist die perfekte Kombination aus Terminen, Aufgaben und Notizen in einem schlichten, reduzierten Design. Es ist nicht nur optisch sehr gelungen, sondern bietet auch einen sehr hohen Mehrwert bei der Bewältung der täglichen Aufgabenvielfalt.


durch


Alles an einem Platz

Die Kombination von Aufgaben, Kalender und Notizen sowie die Verlinkung der Notizen untereinander sowie die Kombination von Tages- und Projektnotizen ermöglichen es mir, meine verschiedenen Projekte und Lebensbereiche an einem Ort zu verwalten. Als Teil der - gefühlt aussterbenden - Art von Menschen, die vorwiegend textbasiert denken, kommt mir der Ansatz mit Markdown und Textdateien sehr entgegen. NotePlan ist für Leute, die Bullet Journals ohne Schnörkel mögen.


durch


App ist jeden Cent wert

Für linear strukturierte Menschen „left brainers“ ist NotePlan das Beste in Sachen Notizen, Projektmanagement und Organisation was es auf dem Markt gibt. Die Möglichkeit, auch komplexe Ordnerhierarchien zu bilden und über Notizen in den täglichen Workflow aufzunehmen ist einmalig. Selbst für anspruchsvolle Wiedervorlagesysteme geeignet.


durch


Ganz tolle App. Abo allerdings nicht gerade günstig.

Eine wirklich ganz tolle App. Aber 60 €/Jahr?? 20 € pro Jahr fände ich akzeptabel. Aber da es 3 Probemonate gibt, werde ich nun ausgiebig testen. Vielleicht sehe ich dann ja den Mehrwert.


durch


Super Programm!

Zuverlässig, nützlich und übersichtlich. Kann es nur wärmstens weiterempfehlen


durch


Die App spricht mich stark an, aber...

Scheint super zu meinem workflow zu passen. Weiß aber nicht, ob ich nach der trial das abo abschließen werde, da ich es doch so auf Dauer etwas zu teuer finde. Eine alternative Möglichkeit der Einmalzahlung i.H.v. 2-3x Jahresabopreis würde ich als Investition in ein robustes Tool durchaus erwägen...

Mit alleiniger Option als Abo werde ich wohl doch eher versuchen einen ähnlichen Workflow mit anderen Tools zu realisieren, die kostenlos oder als Einmalkauf zu haben sind. Backlinks/crossreferencing sind ja glücklicherweise voll im trend.


durch


Unübersichtlich und unpraktisch

Seit der Umstellung auf das Abomodell entwickelt sich diese App in eine seltsame Richtung. Ich hatte die Hoffnung, dass sich diese App ähnlich wie Things, iA Writer, Ulysses, Diarly oder Bear auf Kernfunktionen konzentriert und diese richtig gut umsetzt.

Stattdessen werden wahllos irgendwelche Features hinzugefügt, die nur so halb funktionieren. Die ganze App wirkt wie eine Collage aus Versatzstücken anderer Apps, aber nicht wie etwas Eigenes. Themes und Plugins mögen für gelangweilte Programmierer interessant sein, damit sie am Feierabend etwas zu basteln haben. Für mich als Anwender sind sie eher ein Ablenkung.

Für Zeitplanung, Aufgaben- und Notizenverwaltung hat sich diese App nicht bewährt. Dabei war der ursrpüngliche Ansatz richtig: die Kombination von Markdown, Todos, Tagesnotizen und solider Synchronisation ist praktisch!


durch


Was bei Noteplan 2 fehlte...

... findet man jetzt hier in der diese App 3 App. Ich habe diese App 2 immer gerne genutzt, kam aber an meine Grenzen aufgrund der Funktionen die fehlten, diese gibt es jetzt in einer neuen App für 60€ pro Jahr :-/

Ich finde es schade das diese App 2 nicht mit den Neuen Funktionen versorgt wird, ich wäre da gerne bereit ein kostenpflichtiges Update zu bezahlen. Aber beim Abo Modell bin ich raus, schon gar nicht für 60€ pro Jahr...


durch


Info-Hub

Zentrales Tool für mein Projektmanagement, für Terminverwaltung (Meeting Minutes) und für Hesprächsnotizen. Alle Notizen und zugehörige Dokumente an einem Ort - perfekt. (und alles in der iCloud ...)


durch


Lange gesucht, endlich gefunden

Ich habe schon unzählige Apps probiert und bei diese App hat es endlich „klick“ gemacht. Super App!


durch


Tolles Update

diese App 3 ist ein wunderbarer nächster Schritt. Sinnvolle Features dazu, in schickem Design und vor allem super schneller Sync dank Cloudkit - top!
Wechsel auf Abo-Modell verständlich und preislich angemessen, wie ich finde.
Tolle community auf Reddit und schnelle Kommunikation mit dem Entwickler, der offen ist für Kritik und Lob. Wahnsinn, dass es sowas noch gibt. Bravo!


durch


Gelungene Weiterentwicklung

NotePlan ist hervorragend, und eine gelungene Weiterentwicklung der Version 2.
Leider erscheint mir der Abopreis von 60€/Jahr zu hoch angesetzt, so dass ich die Vorgängerversion weiter nutzen werde!




Ist NotePlan sicher?


Ja. NotePlan - Aufgaben & Notizen ist ruhig sicher zu verwenden, aber mit Vorsicht zu verwenden. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 233 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.6/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für NotePlan Ist 24.4/100.


Ist NotePlan Legitime?


Ja. NotePlan - Aufgaben & Notizen is legit, but not 100% legit to us. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 233 NotePlan - Aufgaben & Notizen Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für NotePlan Ist 56.9/100..


Ist NotePlan - Aufgaben & Notizen funktioniert nicht?


NotePlan - Aufgaben & Notizen funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Kundenservice.



Wie war Ihre Erfahrung mit NotePlan - Aufgaben & Notizen? Schreiben Sie eine Rezension

Einen Kommentar hinterlassen:




Alternative