Nextcloud Erfahrungen und Bewertung

Nextcloud Erfahrungen und Bewertung

Veröffentlicht von on 2024-05-25

Über: A safe home for all your data The Nextcloud iOS app allows you to access all
your files on your Nextcloud Features: - Read, rename, copy, move, delete all
the files stored in your Nextcloud and send them to other App. - Display
documents, photos, videos, audio files.


Über Nextcloud


- Use the Passcode function for an advanced level of protection of single folders or to prevent access to Nextcloud to other potential users of your iPhone.

- Read, rename, copy, move, delete all the files stored in your Nextcloud and send them to other App.

- You can enable the automatic loading from the camera so your photos shots will be available on your Nextcloud.

- Add any kind of data (documents, templates, photos, videos, voice memo, etc…).

- You can enable memory optimization Nextcloud to save space on your iPhone.

New to Nextcloud? Nextcloud is a private file sync & share and communication server.

- Tag the most important files and folders as ‘favorites’ or ‘offline’ to consult them offline.

That way, you are in control of your photos, your calendar and contact data, your documents and everything else.

- Automatically display previews of images and videos.

It is fully open source and you can host it yourself or pay a company to do it for you.


         


Gesamtbewertung der Benutzerzufriedenheit



20 Nextcloud Erfahrungen und Bewertung

4.5 out of 5

durch


Probleme mit langsamen Verbindungen & Upload mehrerer Dateien

Ich nutze Nextcloud erfolgreich im heimischen Mobilfunknetz oder WiFi. Im Urlaub sichere ich damit meine Fotos, um bei Verlust oder Defekt der Speicherkarte ein Backup zu haben. Hierbei kommt es bei langsamen Verbindungen leider zu Serverfehlern, wenn ich mehr als eine Datei gleichzeitig hochladen will. Leider tritt der Fehler nach komplettem Upload der jeweiligen Datei auf. Nextcloud versucht, jede nicht hochgeladene Datei erneut hochzuladen, was zusätzlich stört. Eine Option, die Anzahl gleichzeitiger Uploads zu verändern, würde vermutlich helfen.

Auch fehlt die Möglichkeit, mehrere Dateien zum Upload zu selektieren. Es ist möglich, mehrere Fotos oder Videos aus der Mediathek für den Upload auszuwählen, nicht aber mehrere Dateien. Damit ist es schwierig, viele Fotos direkt von einer Speicherkarte in die diese App hochzuladen.


durch


Eigentlich super

– keine Frage. diese App ist klasse, und der Funktionsumfang Nextcloud ist auch einwandfrei.
Aber wenn mit dem Zertifikat irgendetwas nicht stimmt, schmiert der Client wenige Sekunden nach dem Start unweigerlich ab, egal was man in der kurzen Zeit versucht dagegen zu tun. Da hilft dann nur noch vollständiges Löschen Nextcloud, Neuladen und komplette Neueinrichtung aller Zugänge mit Ausnahme des Problemservers. Mit anderen Clients oder im Browser gibt es übrigens kein Problem. Vielleicht kann man den Fehler ja mal abfangen...


durch


Cloud für daheim

Es dauerte ein wenig den Server mit nginx zum Laufen zu bringen, aber es hat sich gelohnt.
Nextcloud kümmert sich ohne Probleme um meine Backups von Fotos - 1.75 GB am Stück hochgeladen, sortiert nach Jahren und Monaten und ich kann ohne Probleme darauf zugreifen - kein Crash wie bei anderen Clouds.
(Jetzt noch schauen, ob ich Bücher/Musik/Audiobooks/Notizen syncen kann, aber das sollte klappen.)


durch


Sehr gute und stabile App

Die tut genau das was sie tun soll. Sie ist sehr stabil, schnell und gut zu bedienen. Die Synchronisation mit den Fotos und Videos funktioniert tadellos. Eine Integration in die Dateien App würde ich mir noch wünschen.


durch


Stabil und fühlt sich gut an

Ich bin von Owncloud auf diese App umgestiegen weil ich Nextcloud hauptsächlich für den instantupload von Fotos verwende. Bei der OC App hat das nie im Hintergrund funktioniert und es gab ständig Konflikte und Fehler. (Auch wegen meinem Https zert)
Dies alles funktioniert mit der diese App app viel besser und flüssiger und vor sllem ohne Abstürze!
Die Hintergrundübertragung funktioniert leider auch nicht, sogar manchmal nicht, wenn ich Nextcloud offen hab. Aber das stört mich jetzt gar nicht so unbedingt. Dafür aber -1stern! ✌🏼
Fazit: beste app für diese Zwecke


durch


Fehler 401

Nextcloud von diese App hat mich nun vom nächsten mobilen Gerät geworfen ... und das muss ein Fehler in Nextcloud sein. Und dafür ist diese App echt zu teuer!
Es passiert immer dann, wenn man mit Word oder Excel über die Dateien-App des iPads oder iPhones eine Datei bearbeitet.
Wenn man danach den „Fehler“ begeht, direkt auf die diese App-App zu tippen, einfach um eine Datei anzusehen (Bearbeiten kann man hier keine Datei - wie auch im Browser nicht) bekommt man eine freundliche Fehlermeldung ... und ist raus! Eine Neu-Anmeldung scheitert dann am Fehler 401!


durch


Email Adresse?

An sich ist Nextcloud sehr gut aber was mich ein bisschen nervt ist, dass ich da nicht die E-Mail Adresse einrichten kann. Ich bin halt noch in der Schule und da benutzen wir sowohl eine seperate E-Mail Adresse als auch eine eigene cloud.
Weil die E-Mail Adresse fehlt gibt es nur einen Stern. Wenn die Funktion E-Mail Adresse hinzugefügt wird ist Nextcloud auf jeden Fall fünf Sterne wert.


durch


Einfach zu installieren und mächtiger Funktionsumfang

Wir nutzen diese App als Datenaustauschserver mit Kunden und zur Kalendersynchronisation. Installation mit snap ging schnell und recht einfach. Zertifizierung mit Let’s Encrypt klappte reibungslos. Wem allerdings die Personalisierung wichtig ist, der sollte zur Installation mit apt get greifen.


durch


Kalender fehlt

Erstmal: sehr sehr gute App, macht alles was sie soll, stabil, passt. Einziges Manko ist der fehlende Kalender.


durch


Vorsicht: Bug bei 2.22.6

Nach dem Update auf 2.22.6 lässt sich beim Upload aus einer App heraus der Upload-Ordner nicht mehr auswählen. Tippt man das Feld an, springt man zurück in Nextcloud, aus der der Upload erfolgen sollte. Habe das Update nach dem iPhone x extra noch auf einem iPad gemacht...Fehler reproduziert. Also mit dem Update lieber noch warten!
App an sich ist natürlich über jeden Zweifel erhaben...super!


durch


Tolle App, Dateien Speichern oder Verschieben geht nicht mehr

Herzlichen Dank Euch, für diese prima App zum Dateien nutzen in der eigenen Cloud. Seit einigen Jahren läuft meine eigene Cloud auf dem eigenen Raspberry Pi. Und der Zugriff auf einzelne Dateien wurde mit Nextcloud immer besser. Doch neuerdings hakt etwas: wenn ich einen Ordner auswählen will, um Dateien darin abzulegen - z. B. Fotos verschieben, kann ich zwar zu den einzelnen Ordnern „navigieren“ doch am Zielordner angelangt, kann ich nicht mehr nicht mehr sagen: „Da soll es nun hin“. Irgendwie ist die „das ist das Ziel“ Schaltfläche auf meinem iPhone SE verloren gegangen. Ich hoffe beim nächsten update geht das wieder...


durch


Sehr professionelle und stabile App!

Ich verwende Nextcloud in Verbindung mit dem aktuellen diese App Server 13 und bin begeistert!
Der automatische Photoupload funktioniert perfekt. Ich kann verschiedene diese App-Accounts parallel nutzen.
Die Freigabefunktion über Link/Ablaufdatum/Passwort hat mir schon häufig beim Teilen von Daten auf Reisen/unterwegs geholfen.
Danke für Nextcloud und diese App!


durch


Automatisches Herunterladen nicht verhinderbar

Seit einigen Versionen lädt Nextcloud gleich allen Inhalt, der in dem gewählten Verzeichnis sich befindet. Wenn man unterwegs ist, kein üppigen Datenvolumen hat, kann das schnell ein Ärgernis sein. Und: Bei den Einstellungen lässt sich dieses Verhalten nicht abstellen.
Außerdem merkt sich Nextcloud seit einigen Versionen nicht die Sortierreihenfolge in den einzelnen Verzeichnissen, was mich wiederum ärgert, weil ich das vorher konnte und die Möglichkeit mochte. Auch dieses Verhalten kann man nicht abstellen bzw. das andere Verhalten einschalten.
Das Blöde ist, dass diese Verhaltensänderungen im Changelog der Updatemeldung nicht kommuniziert wird. Schade.


durch


Verbindung zu deinen Daten

Nextcloud bietet dir super Zugriff auf deine Daten in der diese App. Office-Dokumente können mittels Collabora Online direkt in Nextcloud editiert werden.
Mein Highlight-Feature ist die automatische Umbenennung beim Upload von Bildern in das Datum, bei welchem das Bild erstellt wurde (Lässt sich frei konfigurieren und auch deaktivieren - ganz nach Wunsch).


durch


An sich top

Eigentlich gibt es nichts zu meckern, weil alles läuft wie es soll.
Wenn jetzt noch die Apps von der Cloud wie Musik oder Kalender verfügbar wären, wäre das genial, weil man einfach musik die in der Cloud auf offline ist hören könnte, ohne jedes Lied neu zu wählen, oder sonst auch alles ganz einfach checken könnte.
Beim teilen gibt es bei mir manchmal noch Probleme über Nextcloud, wenn ich zum Beispiel bearbeiten für die, die den Link bekommen aktivieren will.


durch


Einwandfrei

Genau wie erwartet!


durch


Nicht für Windows Server

Anstatt mal ein bisschen Innovativ zu sein, wird direkt geschrieben, dass diese App nicht auf Windows läuft. Damit vergrätzen Sie die gesamte Gemeinde der Anwender, die ihre Daten nicht abgeben wollen.
Strengt euch mal an und entwickelt einen diese App Server für Windows und vielleicht nicht mit IIS, es gibt ja noch andere Webserver!

Grüße


durch


Gute App mit Aussetzern

Ich nutze diese App schon seit geraumer Zeit auf einem eigenen Server. Nextcloud rundet das Ganze sehr gut ab. Leider passiert es aber häufiger das nach einem Update die Einstellungen für das Hochladen von Bildern verstellt oder zurückgesetzt worden sind. Wenn man das erst spät bemerkt ist es sehr zeitaufwendig das wieder gerade gezogen zu bekommen. Trotzdem vielen Dank für die ansonsten großartige Arbeit!


durch


Ich bin zufrieden

Ich habe diese App auf einen Radpberry Pi 3B installiert, auf einer LNMP (Linux, Nginx, MariaDB, PHP 7.0). Die Installationsanleitung ist schon ganz gut, die Beschreibung richtet sich aber an Leute, die sich schon mit LNMP auskennen. 1.) Ich habe keine Möglichkeit in den Einstellungen gefunden, um den vordefinierten Speicherort zu ändern. 2.) diese App zeigt an, wieviel Speicherplatz man hat und wieviel schon verbraucht wurde. Aber nur dort, wo diese App installiert wurde. Das ist sehr schön, hilft mir nicht viel, da der Speicherort ein USB- Stick mit 125GB ist. -viel Spaß noch mit diese App


durch


Hält was es verspricht

Hab mir über Hetzner nen diese App Server bestellt, Nextcloud passt, übersichtlich und schlicht. Nextcloud für IOS ist auch gut gemacht und bisher keine Bugs gefunden.


durch


Perfekt

tut genau das was es soll ohne Probleme. quasi Owncloud 2.0




Ist Nextcloud sicher?


Ja. Nextcloud ist ruhig sicher zu verwenden, aber mit Vorsicht zu verwenden. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 43,660 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.5/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für Nextcloud Ist 39.8/100.


Ist Nextcloud Legitime?


Ja. Nextcloud is legit, but not 100% legit to us. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 43,660 Nextcloud Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für Nextcloud Ist 58.5/100..


Ist Nextcloud funktioniert nicht?


Nextcloud funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Kundenservice.



Wie war Ihre Erfahrung mit Nextcloud? Schreiben Sie eine Rezension

Einen Kommentar hinterlassen:




Alternative