Pokémon GO Bewertungen

Pokémon GO Bewertungen

Veröffentlicht von on 2021-04-19

NEU! Du kannst jetzt online gegen andere Pokémon GO-Trainer kämpfen – teste
die GO Kampf-Liga! Schließ dich mit Trainern auf der ganzen Welt zusammen, die
auf ihren Abenteuern in der echten Welt Pokémon entdecken. Pokémon GO ist eine
weltweite Spielesensation, die mehr als 1 Milliarde m...




Pokémon GO Bewertungen


  • durch

    Ein “Muss” für alle Pokémon Fans und Nostalgiker

    Pokémon Go ist für mich einer der besten “Games” Apps für das iPhone. Ein MUSS für alle Pokémon Fans! Viele von uns sind mit Pokémon aufgewachsen und können irgendwie nicht ganz los lassen. Es ist einfach klasse, dass auch nach zwei Jahrzehnten, Pokémon noch so beliebt ist. Die Art Pokémon zu sammeln und sein Pokédex zu füllen ist weder zu schwer, noch zu einfach - einfach perfekte Balance, was den Schwierigkeitsgrad angeht. Hier in Deutschland gibt es enorm viele Gyms und Pokestops, was sehr Spielerfreundlich ist. (Nicht überall auf der Welt so...) Sein Spieler-Level zu erhöhen dauert relativ lange aber eine “Challenge” muss auch da sein. (Falls man Freunde hat, die auch gerne Pokémon Go spielen geht das sicherlich schneller, wenn man zusammen rum läuft.) Vor allem die Events, welche recht oft auftreten (z.B. häufigeres Auftauchen von Wasser-Pokémon), sind eine super Methode damit wir am Ball bleiben, was Pokédex-vervollständigen angeht. Einfach ein toller Zeitvertreib während man irgendwo hin läuft! Mir der Freundesliste, wird uns noch sehr viel mehr geboten als zuvor. Man kann zusammen in den Gyms kämpfen, Geschenke verschicken und Pokémon können natürlich auch getauscht werden, jedoch nur wenn man in der Nähe voneinander ist... für alle Pokémon-Nostalgiker kommen da Erinnerungen auf... natürlich könnte man heutzutage auf Distanz tauschen aber irgendwie find ich es doch nett das man es eben nicht kann.





  • durch

    Immer besser...

    Mittlerweile ein spürbar kompaktes, aber trotzdem einfach gehaltenes AR Spiel. Früher nach der Hypephase gab es einfach noch zu wenig Möglichkeiten und Ziele, die dem Fangen von Pokemon, neben den Erfahrungspunkten, einen Sinn gaben. Durch große neuere Features wie Raids, Missionen, Shiny-/Legendäre Pokémon und jetzt seit neuestem auch dem Tauschen von Pokémon mit Freunden, ist mit der Zeit wieder deutlich mehr Abwechslung ins Spiel gekommen. Langeweile wegen stets gleicher Pokémon kommt kaum noch auf, da mittlerweile ja auch Pokémon bis einschließlich der 3.Generation verfügbar sind, und manchmal um einzelne Special- Pokémon noch erweitert wird. Insgesamt also ein stabiles Spiel mit endlich auch vielen Möglichkeiten sich (mit seinen Freunden) zu beschäftigen! Habe kein Gefühl mehr das irgendwelche großen Features dem Spiel noch fehlen würden bzw. benötigt werden um ein „komplettes Spielerlebnis“ zu haben“.


  • durch

    Mega Entwicklungen

    Wie kann man es mit den mega Entwicklungen so verkacken? Bekommt man nicht anderweitig schon genug Geld? Reines Prinzip von geldmacherei. Die Entwicklung hat so eine schöne Story im Anime und hier dann das Prinzip dass man permanent fernraidpässe kaufen darf und dann muss man für jede Entwickelung nur die Energie sammeln? Bescheuert. Anstatt dass man es an den ursprünglichen Gedanken anknüpft und sowas macht dass man für jedes Pokémon Aufgaben erledigen muss und bester Freund sein muss damit man die Entwicklung immer machen kann. Nein. Macht x mal nen raid und das für jedes einzelne Pokémon. Danke für nichts. Dazu kommt dass diese Raids auch noch viele Leute verlangen. Nice. Verlangen dass im Endeffekt sich wieder mehrere Leute im echten Leben treffen müssen während es eine Pandemie gibt. Gute Arbeit. „Gewinne einen raid“ gibts natürlich auch noch in den Aufgaben. Um dorfspielern es noch schwerer zu machen als es eh schon ist. Die haben ja Bock jeden Tag nen Fernraidpass zu kaufen oder den ganzen Tag danach zu schauen ob in den 2 arenen grade ein raid ist. Edit: es sind erste Zeichen des einlenkens zu erkennen mit angekündigten Events.. dennoch halte ich noch recht wenig bis nichts von dem System da ich zb alle so 1 mal entwickeln werde und die andere Energie auf ewig aufheben und sie nie benutzen. So schade.


  • durch

    ungewollt Amüsant

    An sich nicht schlecht, leider ist die App auch nach 2 Jahren nicht 100% Einsatzbereit. Häufig funktioniert nur gefühlt jeder 10. Log-in Versuch und selbst der dauert ca. 4 Tage. Ist man mal drin, geht der Unfug weiter. Man wird hingewiesen, dass die Nutzung von WLan die GPS Genauigkeit verbessert, das ist besonders ratsam, wenn man dabei durch die Gegend laufen will. Im Wald oder auf dem Land zB, die sind ja bestens ausgestattet mit WLan. Auch zu Hause erweist sich die WLan Verbindung äußerst zuverlässig. Da ein Poke-Spot direkt vor dem Haus ist, liegt das Handy gelegentlich rum, dabei ist zu beobachten, wie der kleine Avatar durch die Nachbarschaft und oftmals bis ins nächste Dorf spaziert. Irgendwann erscheint dann ein Network Error und die App sucht die nächsten 6-8 Tagen nach Signal. Verlässt man dann kurz die App und will danach wieder rein, dauert es ca 2 Wochen, bis die App das Signal wieder findet oder es geht zurück zum Log-in Bildschirm. Abgesehen von einigem Blödsinn tut die App allerdings, was sie soll, und das ist in erster Linie Spaß machen. Vergessen leider viele in unserer Zeit....


  • durch

    Tolles Spiel!

    Grundsätzlich ein wundervolles Spiel für alle Pokemon Fans mit toller Grafik und viel zu entdecken. Ich hatte das Spiel am Anfang des Hypes, musste aber aufhören weil mein Handy es nicht mehr unterstützte. Nun hab ich es wieder und es fühlt sich deutlich besser an als vorher! Allerdings stürzt es furchtbar off ab, besonders wenn man Kämpfen will (gegen Team Rocket oder in Wettkämpfen oder Arenen) oder wenn man neue Pokemon bekommt. Das sollte dringend behoben werden! Ich hatte so oft schon Kämpfe gewonnen aber dann ist es abgebrochen, meine Pokemon waren noch verletzt aber der Gegner nicht besiegt und weder EP noch Belohnungen sind da. Bitte macht das Spiel stabiler! Zum Shop kann ich nicht viel sagen, da ich kein Geld ausgeben will, aber einiges ist doch sehr teuer. Dennoch ein tolles Spiel, welches sich bereits wunderbar verbessert hat und einiges zu bieten an - von Pokemon über Story zu Aufgaben, Pokestops und Kämpfen.


  • durch

    Cooles Spiel

    Hi, ich finde Pokémon Go meega cool und es hat sich von Sommer 2016 wirklich verbessert. Das Arenen System z.B. und es gibt nun zahlreiche Events wie Comiunity Day und mehr. Ich finde das Kumpel Abenteuer richtig gut gemacht. Früher hatte ich Bonbons gesammelt, heute streichle und füttere ich mein Evoli. Was ich aber schade finde, ist dass Pikachu gefühlt hundert verschiedene Mützen bekommen hat aber Evoli nur die Blümchen. Dabei ist Evoli bei Pokémon Fans viiieel beliebter und die spielen auch Pokémon Go. Ich fände es auch cool, wenn man die Hüte den Pikachus abnehmen kann und anderen Pikas b.z.w. Evos aufsetzen kann, aber auch bei normalen Events wo es Pikas mit Hut auch Evos mit Hut gibt. Oder dass man dem Kumpel Sachen kaufen kann, in einem Kumpel Style Shop. Egal wie, Hauptsache Evoli kann demnächst Hüte tragen. Aber sonst ein schönes und gelungenes Spiel. Gibt es noch etwas zum Abschluss? Achja, die Knurspe sind einfach episch, allein der Name! Ich nannte schon die Hundeleckerlis aus Spaß Knursp, ich glaube, meine Gebete wurden erhört!😂


  • durch

    Kampfsystem

    Nachdem ich Pokémon Go kurz nach Release eine Weile gespielt hatte, hab ich es jetzt neulich wieder angefangen und muss sagen ich bin begeistert, wie viel sich seit dem getan hat. Der pokedex wurde stark erweitert, tauschen und kämpfen untereinander geht nun auch. Allerdings bin ich da auch schon bei meinem Groooßen Minus: Was soll dieses Clicker Kampfsystem? Ich bin mit den Pokémon spielen aufgewachsen und fand es immer faszinierend, wie ausgeklügelt das Kampfsystem ist, wie viel Strategie dahinter steckt, und doch ist es auch für einen 8-Jährigen gut Spielbar. Und je älter ich wurde, desto mehr Kniffe hab ich nach und nach herausgefunden (Step, der Unterschied zwischen Verteidigung und Spezialverteidigung, etc.) Das Kampfsystem bei Pokémon Go ist allerdings nur sinnfreies Getippe auf dem Bildschirm. Ich finde es hätte sich auch hier angeboten das rundenbasierte Kampfsystem aus den Pokemonspielen zu übernehmen. Ich kann zwar nicht beurteilen, welchen zusätzlichen Programmieraufwand das bedeuten würde, aber ich denke er wäre es wert. So wie es jetzt ist konzentriere ich mich eigentlich nur aufs Fangen, weil mir das kämpfen keinen Spaß macht. Nach dieser zugegeben nicht ganz so kleinen Änderung gäbe es von mir 5 Sterne.





  • durch

    Fast perfekt

    Alles super gut gemacht, außer der Verbrauch bei den Mobilen Daten & dem Strom. Innerhalb von einer Stunde war mein ganzer Akku leer und meine mobilen Daten auch zur Hälfte. Das ärgert mich. Aber eine Sache ärgert mich sogar noch mehr als das: Wenn Team Rocket einmal am Tag da ist und ich gegen sie Kämpfe gibt es ein Problem. (Nicht der Kampf. Den Gewinn ich immer) Wenn ich dann gewonnen habe und die 5 oder 6 weißen Pokébälle bekomme um das Pokémon zu fangen, geht dieses blöde Pokémon nie rein NIE! Ich werfe ganz normal in den gelben Kreis vor/über dem Pokémon ABER DER POKÉBALL ÖFFNET SICH NIE. Ich werfe immer nur übers Pokémon drüber. Das ärgert mich noch viel viel mehr als das was ich ganz oben geschrieben habe. 😠😤 (Wenn das Problem nicht behoben wird, muss ich leider Pokémon GO löschen. Schade, war eigentlich schon Level 39)


  • durch

    Catch them all!

    Ihr könnt eure Liste um das iPhone XR erweitern. Läuft ohne Probleme. Was ich jedoch bemerkt habe, teilweise werden die gespawnten Pokémon nicht aktualisiert wenn man z.B. nach WhatsApp gewechselt hat und wieder zurück springt. Hatte jetzt schon mehrfach die Meldung dass das Pokémon nicht mehr existiert. Ist nicht weiter schlimm aber ich habe Angst einen Softban zu bekommen. Weiterhin scheint es beim IPhone so zu sein dass die letzten GPS Koordinaten gehalten werden auch wenn kein Empfang mehr da ist (fahrt durch Tunnel)...ein GPS Fehler kommt zwar nicht aber nach dem Tunnel springt die Position schlagartig um.


  • durch

    Innovation anfangs, mittlerweile sehr stark nachgelassen

    Fast schon zu Recht auf dem absteigenden Ast im Verhältnis zu den glorreichen Anfangszeiten, was die Anzahl an aktiven Spielern betrifft. Fällt einem schwer, eine solch Behauptung anzuführen, jedoch ist es so, dass Niantic seine Hausaufgaben schlecht macht. Bei den 3 Ligen unter „Kämpfen“ wird von anderen Mitspielern nach wie vor betrogen und manipuliert, obwohl das Problem länger bekannt ist. Nach langer Sperrung dieser besagten Liga scheint die Ursache noch immer nicht behoben seitens Niantic. Weitere Bugs im Spiel, welche bereits unter Kontrolle gebracht wurden in der Vergangenheit, treten plötzlich erneut auf und häufen sich. Meldet man beim Support etwas (belegt mit Screenshots) kümmert sich kein Mensch darum und auf Feedback hoffen ist leider auch Träumerei. Ansonsten ist das Spiel, abgesehen von den genannten Faktoren, äußerst spielenswert. Doch die o.g. Dinge trüben das Gesamtbild aktuell leider stark und so wirklich nennenswerte Neuerungen sind auch lang her. Hier gibt es einiges an Nachbesserungsbedarf. Die 3 Sterne weil man Pokemon Go aus besseren Zeiten kennt!


  • durch

    Pokemons fusionieren verbessern

    Ich muss leider 1 Stern abziehen. Wenn ich immer wieder das selbe Pokémon fange habe ich schnell eine große Menge Pokémon die ich nicht beachte. Die sind einfach wertlos. Um diesen Pokémon und fleißigen Sammeln mehr Aufmerksamkeit zu geben würde ich die Funktion einbauen Pokémon zu fusionieren bzw den Spielern die Möglichkeit geben ein starkes aus vielen Kleineren zu wählen. Ähnlich wie vorhanden nur das damit die kleineren Pokémon aus der Liste verschwinden würden und so ein einzelnes Pokémon mehr Bedeutung bekommt. Etwas abgewandelt könnte man so mehr Überblick in seine Pokémon-Liste wieder bekommen. Also persönlich ich will nicht so eine endlose Liste an Pokémon haben. Ist aber nur ein Vorschlag von mir. Wenns für andere ausreichend ist mit Favoriten die engere Auswahl zu bestimmen... Von mir aber daher 1 Stern Abzug.


  • durch

    Neues Update ist klasse!

    Seit Beginn dabei und immer noch begeistert! Es gibt hier und da ein paar kleine Fehler, aber die neuen Updates und neuen Features machen Spaß! Falls noch jemand das Problem mit dem ständig aktiviereden Sperrbildschirm beim iPhone hat: lasst aktuell den Stromsparmodus des iPhones aus, dann passiert das nicht, ist zumindest meine Erfahrung mit dem iPhone 7


  • durch

    Fehler wegen dem anmelden gefunden...

    Anmelden wieder möglich... aber traurig das man auf den offiziellen seiten keinen tip findet was das problem ist. Durch zufall sind mir die neuen datenschutzrichtlinien eingefallen. Dann in nem forum gelesen, das man diese neu bestätigen muss. Schwierig ohne das man sich anmelden kann. Aber es geht wenn man sich über ein anderes konto anmeldet und dann die zugangsdaten für seines eingibt... Spielspaß ist wie vorher 🙃 nur schade, das man die ganzen aloha-kokowei scheinbar nicht mehr fangen kann.


  • durch

    Tägliche Münzen

    Das Spiel an sich feier ich echt, nur ist es echt schwer schnell an viele Münzen zu kommen ohne sich welche zu kaufen. Es gab mal eine Option Münzen zu verdienen und zwar täglich 20 Münzen was ziemlich cool war weil man sich somit mehrere Sachen kaufen konnte wie Beutelerweiterungen oder Outfits usw. Ich weiß nicht ob diese Option mit einem Update entfernt wurde aber mittlerweile steht bei mir da wo früher die Aufgaben zum Münzen verdienen standen nur „Heute Münzen verdient: 0“. Was ich sehr schade finde, man verdient zwar 50 Münzen wenn in Arenen platzierte Pokémon besiegt werden aber man kann nur 3 Pokémon gleichzeitig in verschiedenen Arenen platzieren was die Münzsammlung auch ziemlich erschwert. Hoffe das wird verbessert.


  • durch

    🖤

    Ich spiele Pokémon auch von Anfang an. Zwischendrin allerdings mit Pause weil sich lange nichts getan hatte. Jetzt bin ich wieder voll dabei!!! ❤️ Das Einzige, was mich allerdings RICHTIG KRASS nervt ist, dass nach verschicken oder entwickeln von Pokémon die Liste wieder nach oben springt! Bitte behebt das ganz ganz schnell, dann gibt es auch wieder 5 Sterne! Und zu AR+: ich spiele von Anfang an ohne AR (spart Akku). AR+ wird daran nichts ändern... Die Idee an sich ist ganz cool, aber es gibt 2 Probleme: 1. muss es hell sein, was im Winter nicht unbedingt so ist. 2. treffe ich kein Pokémon mehr, weil die Entfernung schwer abschätzbar ist, und ich verbrauche Unmengen an Bällen...! Macht lieber, dass Pokestops wieder im vorbeifahren gedreht werden können (Pokémon kann man ja auch platzieren, ich verstehe die Logik nicht warum das eine geht und das andere nicht)! Das war weniger gefährlich als das jetzt...!



A better way to Contact apps


You can now contact Pokémon GO customer service directly
via Email using our new site - AppContacter.com

Contact Pokémon GO directly


Ist Pokémon GO sicher?

Ja. Pokémon GO ist ruhig sicher zu verwenden, aber mit Vorsicht zu verwenden. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 35,436 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 3.8/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für Pokémon GO Ist 35.6/100.


Ist Pokémon GO Legitime?

Ja. Pokémon GO is legit, but not 100% legit to us. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 35,436 Pokémon GO Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für Pokémon GO Ist 35.6/100.


Ist Pokémon GO funktioniert nicht?

Pokémon GO funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Unterstützung.




Habe ein Problem mit Pokémon GO? Problem melden

Einen Kommentar hinterlassen:



Warum sollte ich ein Problem melden mit Pokémon GO?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Pokémon GO Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein Pokémon GO Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen Pokémon GO.


Am beliebtesten in Games