Bumble: Dating, Freunde & Bizz Erfahrungen und Bewertung

Bumble: Dating, Freunde & Bizz Erfahrungen und Bewertung

Veröffentlicht von on 2022-04-25

Millionen von Menschen haben sich bei Bumble angemeldet, um wertvolle
Beziehungen zu finden, neue Leute kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen. Und
jetzt wurden wir von Apple als eine der Apps des Jahres 2021 für Connection
ausgezeichnet. Neue Kontakte zu finden, war nie einfacher. Bumb...


Wie Benutzer über App denken

Positiv
58.4%

Negativ
41.6%

Neutral
23.0%


Bumble: Dating, Freunde & Bizz Erfahrungen und Bewertung: 20 Erfahrungen und Bewertung

durch

Profil gesperrt, unfaires System

Ich wurde auf badoo (andere Dating app) zweimal gemeldet. Einmal habe ich gewitzelt und das hat die andere Person gar nicht lustig gefunden und ein anderes Mal habe ich mich sehr direkt und sexuell ausgedrückt (ja mag vielleicht gewagt sein) aber war nicht respektlos gemeint. Egal, ich habe es eingesehen und aus meinen Fehlern gelernt. Nicht jede Konversation läuft gut, ist ja völlig normal, aber wenn man Pech hat stoßt man auf empfindliche Leute die wohl eher toxisch reagieren müssen. Wenn man kein Bock auf die andere Person hat, kann man ja schließlich einfach jemanden entmatchen. Schlimm finde ich aber, dass im System keiner prüft ob die Meldung denn in diesem Case angemessen war. Aber mir war es nicht so wichtig deswegen nochmal Kontakt anzuschreiben etc. Also bin ich auf bumble. Aber dann wurde ich auf bumble ebenfalls blockiert. Dabei habe ich nichts mehr auf bumble in irgendeiner weise falsch gemacht. Ich habe dem Service geschrieben und bekomme nur auto generierte Mail, dass ich für immer blockiert bin und wohl nicht erwünscht bin. Unfaires System





durch

Sehr gute App - mit kleinen Fehlern

Da ich in einer glücklichen Beziehung bin, brauchte ich nie eine Dating App. Nun bin ich aber für 3 Monate alleine auf einem fremden Kontinent und habe diese geniale App entdeckt! Bumble hat 3 Modi, einer davon ist bumble bff, um weibliche Freundschaften zu knüpfen! Ich finde das Prinzip wahnsinnig gut und hab dadurch wirklich tolle Frauen kennengelernt, vor allem durch die 24h Frist, die einem gesetzt ist, seinem Match zu schreiben! Die App hat allerdings noch ein paar minimale Holperigkeiten, beispielsweise habe ich den Umkreis, in welchem nach Matches gesucht werden soll, vor Tagen beschränkt - trotzdem werden mir noch Profile angezeigt, die 100 km entfernt sind. Schade, wenn man sich gut versteht, nur um dann zu merken, dass man sich nicht treffen wird. Dennoch eine wunderbare App, die mir den Anschluss hier sehr erleichtert hat. Ich schreibe wirklich Zelten Rezensionen, aber diese musste ich los werden: Danke, an die Entwickler!


durch

Unter dem Schrott immerhin das Beste

Ich habe die Applikation nach ca. einem halben Jahr vom Apparat geschmissen. Nach einigen Treffern wäre nur mit einer Handvoll etwas gelaufen, weil einige Frauen wohl nur Bestätigung suchen - nichts Neues soweit. Ich hätte vermutlich noch etwas mehr herausholen können, aber dann verkaufte ich mich unter Wert. Und ein Weiberknecht und Bückling bin ich nun mal auch nicht. Zuerst fand ich es nervig, wie der feministische Entwickler postulierte, den Frauen mehr Macht geben zu wollen, da sie den ersten Schritt machen dürften. Aber da haben sie den Frauen einen Bärendienst erwiesen und mich amüsiert, weil es schön ist zu sehen, wie einfallslos und schreibfaul die Frauen den ersten Schritt vollziehen. Und schön ist es außerdem, als Mann einmal die bequemere Position einzunehmen. Davon abgesehen läuft die Applikation nicht ganz fehlerfrei. Ab und zu verschwinden Konversationen. Ganz häufig sogar sind mir Frauen vorgeschlagen worden, denen ich bereits grünes Licht erteilt habe. Zusammenfassend bin ich der Meinung, dass es sich um eine gute Idee handelt, die an der Realität scheitert. Schade, denn mir ist keine bessere Applikation bekannt - zumindest keine, die kostenlos wäre. Dies war wohl vorerst mein letzter Versuch, übers Internet eine Herzensdame zu erobern, da es schlichtweg menschenfeindlich ist sowie die natürlichen Prozesse der Balz unterminiert.


durch

Technisch ok, inhaltlich nicht

Leider sind die Typen wirklich unfassbar hässlich und wenn doch mal jmd dabei ist und dann auch noch ein Match zustande kommt, sind sie unglaublich schreibfaul. Zu einem Treffen kam es überhaupt noch gar nicht. Dabei hab ich auch mehrere Bilder und Fragen hinzugefügt und beim Konkurrenten Tinder viel öfter ein Date gehabt. Ich finde es wirklich unpraktisch zudem, dass die Gegenseite auch nur 24h Zeit hat nach der ersten Kontaktaufnahme zu schreiben. Nicht alle haben schließlich Push-Benachrichtigungen an und man bekommt das dann daher gar nicht mit. So lösten sich einige Matches auch direkt wieder auf. Leider gibt es auch beim scrollen/Swipen immer wieder das Problem, dass die App nach rechts swiped, obwohl ich nur im Profil nach unten scrollen wollte. Hier scheint irgendwie was sehr sensibel eingestellt zu sein. Aber, da es ja eh kaum zu Matches kommt, lässt sich das wohl vernachlässigen. Auch finde ich es beim BFF-Mode schade, dass man nur gleichgeschlechtliche Leute angezeigt bekommt. Business hab ich bislang nicht getestet. Ich werde die App wohl wieder deinstallieren.





durch

Gute App, aber...

Die App an sich ist gut und übersichtlich. Ich finde es auch besonders gut, dass hier Frauen den ersten Schritt machen. Jedoch gibt es ein wesentliches und ein optionales Problem. Das wesentliche Problem liegt an der Menge von Nutzern. Manchmal hat man über Tage keine neuen Nutzer in der App, ob dass durch einen Algorithmus bezweckt ist oder an den mangelnden Nutzer liegt weiß ich nicht. Das andere Problem ist das Premium-Abo. Im Vergleich zu anderen Dating-Apps völlig überteuert. Es steht in keinem Verhältnis zwischen Anzahl der Nutzer und Vorteile zueinander. Bumble ist an sich eine gute App, aber diese zwei Umstände lassen mich an der App zweifeln. Vielleicht sollte Bumble mehr werben, damit die Nutzerzahlen steigen, alles andere ließe sich dann auch mit viel Wohlwollen hinnehmen.


durch

Enttäuschend

Normalerweise bewerte ich kaum irgendwelche Apps, aber hier musste ich eine Ausnahme machen. Die App gefällt mir an sich sehr gut und finde es bzgl. des Layouts und der Auswahl immer noch besser als die anderen Dating-Apps. Allerdings muss ich hinzufügen, dass die Nutzung für mich keinen Zweck hat, da nach 2 Tagen einige Matches zustande gekommen sind und obwohl man als Frau den ersten Schritt macht, kommt nichts von den Herren. Anscheinend sind sie sich zu schade, um eine Konversation zu führen. Ich sehe weder schlecht aus noch bin ich ungebildet. Verstehe deshalb den Sinn nicht, weshalb sich Einige bei einer Dating-App anmelden und matchen, obwohl sie kein Interesse haben. Also hier sind sehr viele Bestätigungssucher unterwegs.


durch

Frauen sind luschen wie Männer

Finde die Idee der App echt spitze. Frauen müssen den ersten Schritt machen. Es zeigt sich aber dass diese im Anschreiben total faul sind und es entweder lassen oder so unkreativen Einzeiler bringen wie die meisten Männer auf anderen Dating Apps. Auf den anderen Dating Apps liest man in den Damenprofilen oft „Bitte nicht nur Hi schreiben“ oder „ganze Sätze wären schön“ aber wenn Sie selber den ersten Schritt machen sollen sind Sie genau solche luschen! Wenn alle Apps so wären wäre es besser denke ich. Also dieses System des Frauen schreiben zuerst. Weil oft beklagen sich ja Frauen das ihre Postfächer komplett voll sind und sie keine Zeit mehr haben alles zu lesen. Bumble ist einfach die bessere Daring App, leider mit ebbes wenig Userinnen!


durch

Einfach mal zurücklehnen

Hallo! Also anfangs fand ich die Idee echt unnötig. (Warum ist es so wichtig, dass die Frau den ersten Schritt macht?). Aber jetzt sehen sie mal, wie anstrengend es ist, den ersten Kontakt herzustellen und eine Unterhaltung einzuleiten. Ob es hierfür dem Bedarf, dass Männer gar keine Frauen anschreiben können, will ich anzweifeln, aber so ist sie nun mal. Es ist in der App einfach schön, männlich zu sein. Ich habe mir die App gestern geholt und schon 4 Matches bekommen, das habe ich auf anderen Apps nie geschafft. Die Frauen wirken nach meiner ersten Einschätzung auch wirklich interessant und gebildet. Ich habe nicht das Gefühl, dass sie sich nur auf ihr Äußeres verlassen und hoffen von Männern angeschrieben zu werden, die sie dann beeindrucken sollen und dann von ihrem hohen Ross absteigen. Erstmals in einer Datingapp fühle ich mich begehrenswert. Ich sehe nicht besonders gut aus, habe aber viele Eigenschaften, die kennenlernenswert sind und in der App fühlt man sich angesprochen. Super





durch

Guter Aufbau jedoch ...

Ich finde die Idee ganz gut, dass Leute nur schreiben können, wenn sie ein Match haben. Dennoch finde ich extrem schwer als Frau den ersten Schritt zu machen. Ich habe selber kein Problem, wenn Männer nur “Hi” zu mir schreiben, weil nicht immer bekommen sie eine Antwort, genauso wie bei Frauen. Außerdem ist es selbstverständlich, dass eine Frau eine Nachricht von dem Mann bekommt, wenn der ihr gefällt. Warum soll eine Frau in diesem Fall noch zuerst schreiben? Aber naja, es gehört einfach zu diesem Konzept. Deshalb bringt es nichts hier zu sagen. Trotzdem versuche ich sachlich zu bleiben. Von daher ein Stern abgezogen. Darüber hinaus ist es wie bei anderen apps sehr nervig mit dem Rechts für likes und Links for unlike, da man sich hundert Male dabei vertut, ein unerwünschtes Like zu geben anstatt die Apps zu schließen 🤦🏼‍♀️





durch

Nicht ganz kostenlos nutzbar

Mir gefallen der Aufbau und die Funktionen der App besser als bei anderen Dating Apps. Ich finde es als Frau auch sehr angenehm, nicht von Männern mit Nachrichten zubombardiert zu werden, die nicht den Vorstellungen entsprechen. Es ist in der kostenlosen Version erstmal ungewohnt, keine Likes von anderen sehen zu können. Trotzdem funktioniert die App in der kostenlosen Variante gut, ich habe schon einige Matches und kann in diesem Fall ohne Probleme schreiben. Sehr angenehm finde ich auch, dass man kein online Zeichen sehen kann und bei Nachrichten keine „gelesen“ Markierung. Das nimmt einem den Druck und Verunsicherungen. Ich mag jedoch nicht, dass man in fast allen Dating Apps den Standort preisgeben muss. Es würde reichen, wenn man den Wohnort eingeben könnte.


durch

Konzept gut das Klientel leider nicht

Finde das Konzept der App und die Funktionen sehr gut und hatte das Gefühl, dass man auf seinem profil deutlich interessantere Dinge preisgeben Kanals auf anderen dating apps. Erinnert mich sehr an Hinge z.B. mit der Frage Funktion. Leider habe ich die App jetzt auch schon wieder gelöscht, da ich unglaublich wenige Matches hatte. An meinem Aussehen kann es nicht liegen, da ich damals auf tinder und anderen Plattformen deutlich mehr Matches hatte. Zudem finde ich die Funktion, dass die Dame zuerst schreiben muss ziemlich blöd. Ich habe meistens kein Problem damit den ersten Schritt, die meisten Mädels mit denen ich gematched habe aber anscheinend schon , da ca. 80% einfach verfallen sind weil sie nicht schreiben. Ich weiß nicht ob’s daran liegt, dass sie nicht wissen was sie sagen sollen oder ob hier nur Male Models geschrieben wird aber dieses Konzept macht die App für mich leider völlig nutzlos.


durch

Leider nur sehr wenig Kontaktvorschläge

Grundsätzlich funktioniert die Handhabung einfach und intuitiv. Ist auch eine gute Sache mit der Initiative bei den Frauen. Da hat man es auch als Mann deutlich einfacher. Auch die Text Message Funktion kommt im State of the Art Umfang daher. Negativ sind die geringe Anzahl an potenziellen Kontakten. Schon am ersten Tag war bei einem Umfang von 100 km und so gut wie keiner Alterseinschränkung die Auswahl ausgeschöpft. Leider kann man im Profil die Altersangabe nirgends ändern. Die wurde beim Einrichten falsch übernommen.


durch

Vertrauensbruch

Bis gestern morgen hätte ich noch jedem erzählt, dass Bumble die stabilste und beste aller Dating-Platformen ist. So gut, dass ich mir nach einem Jahr zufriedener Nutzung jetzt das „Lebenslange Bumble Boost“ für einmalig 149,99€ gegönnt habe. Zeit herauszufinden, wer mich noch unbekannterweise gut fand! Dann, beim öffnen der App: Kein Unterschied zu bemerken, seltsam. Vielleicht dauert es etwas, nachdem die Zahlung überwiesen und das Feature freigeschaltet wird? Schnell die Frage an den Kundenservice gestellt und abgewartet. Am Tag darauf erneut die App geöffnet und festgestellt, dass das Feature „Bumble Boost“ jetzt nicht mehr ein einmaliger Kauf, sondern nur als Monatsabo und mit verringertem Funktionsumfang verfügbar ist — die Features, die ich zwei Nächte zuvor für 149,99€ gekauft hatte sind jetzt nur noch im fünfzig Euro teureren „Premium“ zu haben. Seltsamer Zufall? Vielleicht, dennoch ist der Zeitpunkt sehr ärgerlich, da ich die Funktionen genau null mal nutzen konnte und jetzt befürchten muss, dass ich viel Geld ohne Gegenleistung verschenkt habe. Meine letzte Hoffnung ist, dass der Kundendienst sich ja vielleicht über die Bewertungsfunktion mit mir in Verbindung setzt und wir über ein Upgrade auf „Premium“ sprechen können. Denn wofür ich da bezahlt habe, war alles andere als „lebenslang“, ja, es hat nicht einmal eine Nacht gehalten.


durch

Absolut super

Absolut super App! Man hat relativ viele matches die einem eigentlich auch alle schreiben, auch kann man viele Sachen einfach rausfiltern (z.b. Raucher), was sehr sehr nützlich ist. Die einzigen kleinen Mankos sind, dass nicht allzu viele Leute auf der Plattform angemeldet sind (wofür der Hersteller natürlich nichts kann) und dass der eingestellte Suchradius teilweise nicht funktioniert. So werden mir mit einem eingestelltem Suchradius von 30km auch Leute angezeigt, die zwischen 30 und etwa 70 Kilometer von mir entfernt sind. Trotzdem absolut empfehlenswert!





durch

Bugs

Leider immer noch das Problem, dass Infos von mir (Wohnort/ Kinderwunsch/ etc.) bei dem Gegenüber sporadisch nicht angezeigt werden. So kommt’s zu vielen unnötigen Matches. Sonst sehr gelungen!


durch

Kauf konnte nicht wiederhergestellt werden

Ich habe mein Profil neu gemacht und konnte mein den Premium Kauf von 200€ nicht mehr wiederherstellen obwohl er lebenslang bestehen bleiben soll und ich die gleiche Apple ID nutze. Hilfe!


durch

Matches verfallen viel zu früh für die meisten Ladies hier

Die 24 Std. Reaktionsfrist für die Ladies, um nach einem Match dem Mann zu schreiben (nur dafür ist nun mal ein Match überhaupt sinnvoll), maximal 48 Std. - mit Verlängerung, sind VIEL zu kurz! So beschäftigt wir alle in der arbeitenden Gesellschaft sind, ist es vielen Damen fast nicht möglich so kurzfristig zu reagieren. Dadurch verfallen die meisten Matches sinnloserweise und einfach zu schnell - das ganze Verfahren ist damit praktisch umsonst... Da hier ohnehin weniger los ist als bei den Marktführern, macht es sich die App damit unnötig schwer, zahlenmäßig akzeptable Dates zu ermöglichen. Schade um den Aufwand bzw. um die Zeit. Vorschlag: die künstliche Zeitverknappung für die Damen aufheben. Da hätten alle mehr davon und würde nicht alle auch noch parallel zum Marktführer treiben, wo nun mal mehr los ist UND der zeitliche Stressfaktor nicht das Datingmodell sabotiert.





durch

Nichts los

In einer Großstadt wie Berlin ist nichts los. Nach drei Wochen einen Match, der nicht mal geschrieben hat. Pro Tag 5-10 mal swipen möglich, dann ist keiner mehr in meinem (70km) Radius. Ich habe mehre Fotos, ein paar Fragen beantwortet, etwas über mich geschrieben und keine Filter. Trotzdem nichts.


durch

Mit dem Erfolg kam die (Geld-) Gier

Ich mag den Aufbau des Profils und die kleinen Infos, die man direkt angeben kann, jedoch: Früher gab es 2 gratis Filter für die Suche, heute muss man für die Geld bezahlen. Früher gab es kostenlose „Undos“, sollte man versehentlich jmd nach links gewischt haben, auch das kostet heute. Dazu passiert es echt schnell beim Scrollen des Profils, dass es einfach nach links oder rechts wegwischt, passiert AUSSCHLIESSLICH bei Bumble. Push Benachrichtigung, dass jemand einen liked, App öffnen, Fehlanzeige. Generell drängt einen die App fast schon dazu, doch endlich viel Geld zu investieren, weil sich das angeblich lohnen und helfen würde. Fragwürdig und unseriös, wenn einem (mehr) Erfolg erst beim Erwerb von Spotlights & Co in Aussicht gestellt werden. Warum man das nun auch so macht, ist halt reines Marketing Blabla. Bumble wollte anders als Tinder & Co sein und ist mittlerweile zu 90% genau so mistig geworden. Die App verkommt immer mehr zur Werbeplattform für … „angehende Influencer“ oder Leute, die einfach nur ihr Insta bewerben wollen. Kommt es zu einem Match und Gespräch, bietet Bumble schon etwas mehr als die Konkurrenz, was jedoch selten der Fall ist.





durch

Förderprogramm für weiblichen Narzissmus

Theoretisch wäre die Idee, dass Frauen zuerst schreiben angesichts zahlloser männlicher „Hi wie gehts?“-Schreiber sicher gut. Die technische Umsetzung der App wirkt auch ordentlich. Dummerweise scheint es sich bei einem Großteil der Frauen hier aber um reine Matchsammlerinnen zu handeln. Wenn doch mal eine schreibt, ist die Qualität des Profils ziemlich miserabel, und das, obwohl ich weder hässlich bin, noch schlechte Bilder habe. Bei mehreren anderen Apps hatte ich mit den selben Bildern deutlich mehr Erfolg. Fazit: Für Frauen, die sich Bestätigung in Form verzweifelter alles-nach-rechts-Swiper suchen ist die App vermutlich der absolute Hammer. Als Mann, der ernsthaft Frauen kennenlernen will ist sie aber enttäuschend. Die Chancen, dass es hier zu einem Gespräch, geschweige denn einem realen Treffen kommt, sind leider gering. Für Männer bleibt Tinder die bessere Wahl. Update: War klar, dass jetzt so eine Standardantwort kommt. Ich verringere von zwei auf einen (eigentlich gar keinen) Stern. Habe der App jetzt noch einen Monat gegeben, in dem ich nicht ein einziges Match hatte. Mit identischem Text und Bildern habe ich bei (kostenlosem!!!) Tinder im gleichen Zeitraum durchgängig zwischen einem und fünf Matches pro Tag bekommen. Der Fehler liegt also klar bei Bumble und nicht bei mir. Der Schrott wird deinstalliert!





A better way to Contact apps


You can now contact Bumble: Dating, Freunde & Bizz customer service directly
via Email using our new site - AppContacter.com

Contact Bumble: Dating, Freunde & Bizz directly


Ist Bumble: Dating, Freunde & Bizz sicher?

Ja. Bumble: Dating, Freunde & Bizz ist sehr sicher zu bedienen. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 48,704 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.1/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für Bumble: Dating, Freunde & Bizz Ist 58.4/100.




Ist Bumble: Dating, Freunde & Bizz Legitime?

Ja. Bumble: Dating, Freunde & Bizz ist eine absolut legitime App. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 48,704 Bumble: Dating, Freunde & Bizz Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für Bumble: Dating, Freunde & Bizz Ist 58.4/100.


Ist Bumble: Dating, Freunde & Bizz funktioniert nicht?

Bumble: Dating, Freunde & Bizz funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Kundenservice.





Habe ein Problem mit Bumble: Dating, Freunde & Bizz? Problem melden

Einen Kommentar hinterlassen:



Warum sollte ich ein Problem melden mit Bumble: Dating, Freunde & Bizz?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Bumble: Dating, Freunde & Bizz Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein Bumble: Dating, Freunde & Bizz Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen Bumble: Dating, Freunde & Bizz.


Am beliebtesten apps in Lifestyle

Pinterest
Pinterest Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Tinder
Tinder Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Amazon Alexa
Amazon Alexa Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Rossmann
Rossmann Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
DeutschlandCard App
DeutschlandCard App Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
ALDI TALK
ALDI TALK Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
My Love - Beziehungsrechner
My Love - Beziehungsrechner Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Bumble: Dating, Freunde & Bizz
Bumble: Dating, Freunde & Bizz Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
SNIPES
SNIPES Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Fressnapf App
Fressnapf App Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
HEAT MVMNT - die Sneaker App
HEAT MVMNT - die Sneaker App Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Netto-App
Netto-App Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Badoo: Chats, Dating & Freunde
Badoo: Chats, Dating & Freunde Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Positine - Helpful Assistant
Positine - Helpful Assistant Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
PRINZ SPORTLICH Sneaker Deals
PRINZ SPORTLICH Sneaker Deals Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen