Busuu: Sprachen lernen Bewertungen

Busuu: Sprachen lernen Bewertungen

Veröffentlicht von on 2020-12-17

Auf der Suche nach der besten Möglichkeit, eine neue Sprache mit dem Handy zu
lernen? Du bist fündig geworden. Schließlich hast du gerade Busuu entdeckt –
die preisgekrönte App zum leichteren, unterhaltsameren und effektiveren
Sprachenlernen. Ob es dir beim Lernen um eine bessere Note,...




Busuu: Sprachen lernen Bewertungen


  • durch

    Manchmal sollte man sich mit einer App mehr beschäftigen als 1 Minute

    Also ich muss den Bewerter vor mir korrigieren - japanisch kannst du hier auch super lernen. Rechts oben kann man zwischen den Schriftzeichen und unsren Buchstaben wechseln. Man muss sich halt mal ein bisschen mit der App beschäftigen. Was mir am besten gefällt, ist, mit Muttersprachlern zu lernen. Ihr könnt korrigieren und könnt eure Vokabeln korrigieren lassen. Das hilft enorm. Zudem ist es nicht - wie bei babbel - zu schnell und man kennt sich plötzlich nicht mehr aus, sondern alte Vokabeln werden immer wieder wiederholt, sodass ihr sie nicht vergesst. Alles in allem, kann ich es nur empfehlen. Zudem man ganz schnell ein Angebot bekommt, dass man ein Jahresabonnement nur für die Hälfte es Preise abschließen kann. Und der Preis ist mehr als fair! Geht man in einen VHS Kurs, zahlt man deutlich mehr ! Also probiert die kostenlose Version mal aus, schaut euch alles an und informiert euch, dann werdet ihr auf dieselbe Meinung kommen, da bin ich sicher ;)





  • durch

    Eine eigentlich sehr gute App, die aber einige negative Seiten hat.

    Gute App, aber wenn man wie ich japanisch lernen will ist es sehr schwer, weil einem die Kanji nicht beigebracht werden. Ich kann zwar die hiragana und katakana Alphabete aber Kanji! sind echt schwer, und die werden einem in den Lektionen einfach mal so reingeworfen und kaum erklärt, und bei den Prüfungen die nach einigen Lektionen kommen sind auch sehr grenzwertig, weil fragen kommen die man nichtmal im Ansatz hatte in der vorherigen Lektion. Z.b hatte ich die Lektion wo verschiedene Berufsbezeichnungen vorkommen, da sind unter anderem Anwalt und Lehrer, aber die Frage in der Prüfung ist dann was ist dein beruf? Und was wäre dein traum beruf? Ich meine was soll das??? Woher soll ich den Namen von meinem Beruf kennen wenn ich den in der App nie gelernt hab? Und woher soll ich den Satzbau dazu wissen?? Und die nächsten Lektionen sind ähnlich komisch aufgebaut. Das lernen an sich ist ok aber diese dummen und verwirrenden fragen nerven echt! Hab mir wahrlich besseres erhofft.


  • durch

    Prima zum Verbessern bestehender Sprachkenntnisse

    Meine bereits bestehenden Sprachkenntnisse kann ich mit busuu sehr schön ausbauen, vor allem hilft es mir, Lücken zu füllen, die daher rühren, dass ich Italienisch nie richtig systematisch gelernt habe. Hier halfen mir die Dialoge und Wortschatzabfragen auf lockere Weise, im Alltagsitalienisch fitter und geläufiger zu werden. Dass manche Dialoge Wortschatz verwenden, der noch nicht eingeführt wurde, hat mich in diesem Fall weniger gestört als etwa bei Polnisch, bei dem ich kaum Vorkenntnisse hatte. Im Italienischen verfügte ich bereits über einen beachtlichen passiven Wortschatz und verstand aufgrund von Kenntnissen in Latein und zwei weiteren romanischen Sprachen die Sätze auf Anhieb. Diese Vorkenntnisse sind aber nicht die Regel bei den Lernenden. Wer zum Beispiel wenig Erfahrung im Umgang mit einem Wörterbuch hat, tut sich beim Erschließen der Dialogtexte deutlich schwerer. Ich empfehle aufgrund meiner eigenen Erfahrung jedem busuu–Teilnehmer die Anschaffung eines Wörterbuches in Printform, um nicht jedesmal die Anwendung wechseln zu müssen, wenn ein unbekanntes Wort auftaucht. Auch eine Nachschlag–Grammatik ist empfehlenswert. Falls es möglich wäre, die bestehenden Kurse jeweils um ein Grammatik– und Themenregister zu erweitern, wie sie in allen Sprachlehrbüchern dazugehören, könnte das für Nutzer von busuu eine große Arbeitserleichterung darstellen.


  • durch

    Sehr gute kostenlose Version

    Ich bin sehr begeistert von der kostenlosen Version! Kann mir leider nicht Premium holen da ich kein Paypal etc habe. Bei der Kostenlosen Version hat man bei Japanisch ansich alles Stunden, man lernt alle Wörter und Grammatik teile...nur man muss dann halt vielleicht mitschrieben und selbst die Vokalbeln wiederholen anstatt mit der App. Die Sprecher sind gut zu verstehen und bei Fehlern wiederholt die App in der selben Übung die Aufgabe. Wirklich deutlich besser als andere Apps die alles versuchen einem bei zubringen. Und obwohl ich Premium nicht habe finde ich den Preis der vorgeschlagen wird sehr sehr fair. Eine sehr gute App


  • durch

    Meistens gut

    Busuu ist an sich schon gut, wenn man dran bleibt. Ich lerne gerade japanisch und wie es scheint, gibt es wenig Japaner*innen in der Community, da nach zwei Wochen kaum was von mir korrigiert wird. Die Übungen sind soweit in Ordnung, allerdings auch nicht wirklich anspruchsvoll. Meistens kann man die Wörter nach dem Ausschlussverfahren erkennen und wenn man dann kein Eigenstudium macht (z. B. Selbstständig die Vokabeln lernen), dann kommt man zwar easy in den Lektionen weiter, hat aber trotzdem kein Wortschatz. Beim japanischen nervt noch, dass die „Schreibübungen“ mit den einzelnen Wörtern Bearbeitung benötigt, da selbst richtig geschriebene Wörter als falsch markiert werden (passiert bei 3/4 der Wörter). Bin bisher aber auch erst in der 7. Lektion, vielleicht wird es noch anspruchsvoller. (ABER: für Leute, die japanisch lernen wollen: Hiragana/Katakana wird eigentlich vorausgesetzt, wenn das fehlt, wird es eher schwierig. Mit den Alphabeten ist es dafür gut und leicht zu lernen)


  • durch

    Die tatsächlich beste App zum Sprachen lernen

    Ich habe sie fast alle geladen, gekauft und getestet. Drops, Memrise, Babbel, Rosetta Stone, Lengo, Duolingo u.v.m. Bei jeder dieser z.T. durchaus brauchbaren Apps fehlte mir etwas, meistens kam der Grammatikteil zu kurz. Busuu hat das Komplettpaket. Vokabeln, Redewendungen und Grammatik. Die kurzen, aber ausreichenden Erklärungen zur korrekten Anwendung der verschiedenen Zeiten haben mir mehrfache Aha-Erlebnisse beschert. Es wurden Unklarheiten beseitigt, die andere Apps durch Mangel an Erklärungen geschaffen haben. Hinzu kommt die zwanglose Teilnahme in einer Community, die sich durch gegenseitige Korrekturen hilft und motiviert. Übrigens ist auch das Preis-Leistungsverhältnis unschlagbar. Ich bin guter Dinge, dass mein jetziges Projekt „Spanisch in 6 Monaten“ gelingt und weitere Sprachen folgen.


  • durch

    Top Lernprogramm

    Ich habe einige Japanisch Lernprogramme, bzw. Apps angetestet. Habe schon mit Babbel gelernt, das mir gut gefällt, das aber Japanisch leider nicht im Angebot hat. Mir gefallen bei Busuu die relativ kurzen Einheiten, die immer mit „Tests“ abgeschlossen werden. Im Vergleich zu anderen Japanisch Lernprogrammen wird man nicht von Beginn damit konfrontiert, alles in Schriftzeichen zu lernen, was mich massiv überfordert hat. Hier hat man beides nebeneinander stehen. Alles ist logisch aufgegegliedert und die kurzen Erklärungen zu Beginn der Kapitel gefallen mir ebenfalls gut. So weiß ich auch, was ich lerne. Die Kapitel sind downloadbar, Sprachfunktion, man kann sich in Foren austauschen und ich glaube ich habe in der kurzen Zeit noch vieles gar nicht entdeckt. Ich möchte mir eine Basis dieser Sprache für den Sport schaffen und ich denke mit dieser App ist das möglich. Der Preis ist wirklich gerechtfertigt!





  • durch

    Ausgezeichnet

    Bisher versuchte ich es mit einer Vielzahl anderer Apps und Sprachmodulen. Sätze einfach nachzusprechen und selbige immer wieder zu wiederholen ist einfach. Hier aber werden Grundlagen von Beginn an vermittelt. Vokabeln, Grammatik aber vor allem die Beweggründe weshalb sich wie was zusammensetzt wird fantastisch übermittel. Anfangs stört das Zeitlimit der Übungsaufgaben (Test). Im Nachhinein fördert dies aber den mentalen Ablauf. Hier wird Wert auf richtige Schreibweisen geachtet und diese, im Falle von Fehlern, im Anschluss visuell dargestellt. Schwer alles bis ins Detail wiederzugeben. Ich persönlich bin wirklich begeistert und arbeite mich mit Freude durch die Lektionen. Toll wäre es, die Zeit während der Test anhalten zu können. Wird man unterbrochen (Telefonat, etc.) läuft die weiter und die Übung ist dann unbeantwortet. Herzlichen Dank an Busuu und das Team 💫🙏!


  • durch

    Beste Sprachlern-App im Store

    Ich habe wirklich ziemlich viele Apps ausprobiert, inklusive der kostenpflichtigen Abos, um wirklich sinnvoll vergleichen zu können. Busuu ist zwar anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber letztlich mit großem Abstand die beste App im Store. Nicht nur das hier großer Wert auf die Grammatik gelegt wird (was schon an sich ein großer Wert ist, den nur wenige andere Apps bieten), wird die Grammatik hier auch _sehr_ ausführlich erläutert. Selbst die - im Vergleich - etwas kompliziertere Programmführung der Lektionen entpuppt sich im Endeffekt als sehr durchdacht. In Verbindung, mit dem wirklich sehr guten Preis, der Menge der angebotenen Sprachen und der Sprachzertifizierung bis hin zu GER B2 bietet diese App eine einzigartige Kombination von Funktionen.


  • durch

    Lässt sich gut mit lernen!

    Wie bereits in der Überschrift erkennbar, lässt sich meiner Meinung nach mit diesem Programm gut lernen. Auch die Möglichkeit mit Muttersprachlern in Kontakt zu treten, ist gut, ebenfalls die Audio Aufzeichnung und Übertragung gesprochene Sätze. lediglich der Sound lässt zu wünschen übrig, was oftmals auch an der Aussprache der beteiligten Personen und an den Räumlichkeiten, in denen sich die Person befindet, liegt. Häufig ist der Abstand zur Mikrofon soweit, dass der Raumklang überwiegt und die betreffende Person schwer zu verstehen ist. Doch dafür können das Programm ja nichts. Wer brasilianisches Portugiesisch lernen möchte, ist bei diesem Programm gut aufgehoben.


  • durch

    Endlich die perfekte Sprachapp für mich gefunden.

    Ich habe so einige Sprachapps ausprobiert. Anfangs fand ich Babbel ziemlich gut, aber habe leider irgendwann die Lust und Motivation verloren weiter zu üben und zu lernen, obwohl sie eine sehr gute App ist. Alternativ habe ich andere ausprobiert und bin nun bei busuu hängengeblieben. Ich liebe diese App. Ich finde sie anspruchsvoll, aber man hat viel Spaß dabei. Ich finde den Einstiegstest am Anfang sehr hilfreich um zu sehen auf welchem Stand man eigentlich ist. Die Auswahl der Lektionen ist riesig. Es gibt eine Community. Und ich mag die Vielfalt des Lernens. Man hat immer Grammatik dabei, neue Vokabeln. Mal muss man lesen, mal sprechen, mal selbst schreiben oder oder oder. Ich mag diese abwechslungsreiche App sehr und sie ist jeden Cent wert! :)


  • durch

    Geile App

    Hatte mir diese App Just 4 Fun downgeloadet um mein Englisch aufzupolieren und Grammatikregeln aufzupolieren die ich einfach vergessen hatte. Nachdem ich diese einige Male getestet hatte, war ich begeistert. Die Kurse gehen bis max B2 was für normales sprechen reicht. Wer Stufe C1 oder höher benötigt, muss nach spezialisierten Kursen suchen z.B. für professionelles Berufs–Englisch etc. Es gibt zudem eine Lektion Business Englisch oder „Reise–Englisch“. Sehr gut finde ich die Grammatik–Übungen und Erklärungen für Adverbs und Präpositionen etc. und nicht nur der Hinweis, das man es einfach „so sagt“. Ps: von Zeit zur Zeit gibt es Rabatte für ein Abo, die nur ein paar Stunden gültig sind.


  • durch

    Super App! :)

    Hallo, ich benutze die App, jetzt seit ca 6 Wochen und bin einfach nur begeistert. Ich habe davor schon eine Rezension geschrieben, wo ich darauf ansprach, dass man die Lektionen in Japanisch auch in Romaji machen kann und habe rechts oben bei den Übungen den Knopf gefunden der das Wechseln zwischen Romaji und Kanji möglich macht. Ich bin sehr zufrieden, dass auf mein Anliegen, die Schriften wechseln zu können eingegangen wurde und finde die ganzen Sprachlernsysteme toll. Auch, dass man Vokabeln üben kann und auch zwischen „Schreiben“ und „Vokabelkarten“ wechseln kann. Ich kann die App wirklich jedem empfehlen und für 9,99€ im Monat, ist es das wirklich wert! :) Vielen Dank noch mal an Busuu, ich hoffe ihr macht weiter so


  • durch

    Konstruktive Kritik

    Nachdem ich die App für ungefähr 15 Minuten benutzt habe war ich so begeistert, dass ich sie mir für einen Monat gekauft habe und mittlerweile seit zwei Tagen für mehrere Stunden benutze. Leider bereue ich trotzdem, dass ich nicht die ersten 7 Tage kostenlos getestet habe. Bei den Vokalisierungen (in der arabischen Sprache) sind einige Anzeigefehler sowie keine einheitliche Regelung bezüglich der Vokalisierung. Das verwirrt beim Lernen und kann dazu führen falsche Vokalisierungen zu lernen. Auch der Algorithmus bezüglich des Wiederholens der Vokabeln ist ausbaufähig, da einige zu selten und andere Vokabeln gar nicht drankommen. Des Weitern lernt man zunächst neue Vokabeln in einer Lektion und springt dann plötzlich zu einem kompletten Dialog oder Text, den man lesen oder schreiben muss, obwohl man die Grammatik oder die Wörter dafür noch gar nicht kennt, gelernt oder angewendet hat. Insgesamt eine super Idee, auch mit der Community, die einem hilft und die Texte korrigiert etc., aber leider nicht gut genug, um mir für mehrere Monate ein Abo zu holen.


  • durch

    Bei Level B2 ist leider Schluss..

    Das Konzept von busuu gemeinsam mit Muttersprachlern zu lernen, ist zeitgemäß. Allerdings muß man das Glück haben jemanden zu finden der einem auch bei etwas zeitaufwändigeren Aufgaben vernünftig Korrektur liest. Bei Level B2 ist leider Ende. Für Einsteiger und Wiederholer gut geeignet, für den fortgeschrittenen Lerner der sich ein Muttersprachenniveau erarbeiten möchte definitiv keine gute Wahl. Mit anderen Nutzern außerhalb der vorgegeben Aufgaben einen Diskurs zu führen ist leider nicht möglich. Der Vokabeltrainer bietet leider nicht die Möglichkeit eigene Vokabeln einzugeben. Ich lerne japanisch und habe festgestellt dass es nur wenige Muttersprachler zu geben scheint die sich auf busuu einbringen. Mal sehen wie das hier weiter geht.



A better way to Contact apps


You can now contact Busuu: Sprachen lernen customer service directly
via Email using our new site - AppContacter.com

Contact Busuu: Sprachen lernen directly


Ist Busuu: Sprachen lernen sicher?

Ja. Busuu: Sprachen lernen ist sehr sicher zu bedienen. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 15,755 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.6/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für Busuu: Sprachen lernen Ist 64.6/100.


Ist Busuu: Sprachen lernen Legitime?

Ja. Busuu: Sprachen lernen ist eine absolut legitime App. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 15,755 Busuu: Sprachen lernen Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für Busuu: Sprachen lernen Ist 64.6/100.


Ist Busuu: Sprachen lernen funktioniert nicht?

Busuu: Sprachen lernen funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Unterstützung.




Habe ein Problem mit Busuu: Sprachen lernen? Problem melden

Einen Kommentar hinterlassen:



Warum sollte ich ein Problem melden mit Busuu: Sprachen lernen?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf Busuu: Sprachen lernen Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein Busuu: Sprachen lernen Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen Busuu: Sprachen lernen.


Am beliebtesten in Education

Blinkist: Bildung in 15 Min
Babbel – Sprachen lernen
Untis Mobile
Photomath
Duolingo
FahrenLernen
Peak - Gehirntraining
Quizlet - Karteikarten lernen
Kahoot! Play & Create Quizzes
DSBmobile
ANTON - Schule - Lernen
scoolio
Sprachen lernen mit Busuu
Führerschein 2020 Theorie
simpleclub - Die Lernapp