TIER E-Scooter & E-Roller Erfahrungen und Bewertung

TIER E-Scooter & E-Roller Erfahrungen und Bewertung

Veröffentlicht von on 2022-04-12

UNSERE MISSION: 0 EMISSION TIER erfindet das Fahren in Städten neu, indem wir
gemeinsam genutzte elektrische Mikromobilitätsoptionen als Alternative zum
traditionellen Stadtverkehr anbieten. Mit einem TIER E-Scooter entscheidest du
dich für eine nachhaltige und emissionsfreie Fortbeweg...


Wie Benutzer über App denken

Positiv
72.5%

Neutral
45.8%

Negativ
27.5%


TIER E-Scooter & E-Roller Erfahrungen und Bewertung: 20 Erfahrungen und Bewertung

durch

Tolle Rundfahrt durch Düsseldorf City mit Anfangsproblematik!

Ich muss ehrlich gestehen das ich auf anhieb nicht sofort losfahren konnte. Ich stand vor dem Scooter und dachte wenn ich auf losfahren klicke auf der app, darf ich losfahren. Es ging aber nicht. Die App hat einen anderen Scooter in der nähe aktiviert. Mir ist das erst nach 10min herumexperimentieren aufgefallen. Sofort die Fahrt abgebrochen. 2,50€ musste ich aber trotzdem bezahlen. Schade. Wäre echt cool wenn mir Tier diese erstatten würde. Habe nämlich vor öfter mit den Dingern rum zu fahren 😎 Auf jeden fall habe ich dann die kamera geöffnet, den Barcode in der Mitte des Scooters gescannt auf losgedrückt und endlich losgefahren. Man war das bei diesem warmen Wetter angenehm. 5 Sterne von mir, kann ich jedem nur empfehlen 👍 Die 1€ Aktivierungsgebühr sollten meiner Meinung nach auf 50 cent runtergesetzt werden. Ansonsten alles super! 👍





durch

Gewusst wie ...

Eigentlich finde ich die App sowie den scooter selbst ganz okay! Einfache Bedienung und stabil ist der Scooter auch... Allerdings fand ich die heutige erste Erfahrung mit Tier, nicht so toll. Wir fuhren zu Zweit von Altona an Övelgönne vorbei zum nächsten Restaurant um dort Pause zu machen und dann über die Elbchaussee wieder zurück. Leichter gesagt als getan, denn trotz dessen dass noch drei Balken am Gerät angezeigt wurden, drosselte Tier die Geschwindigkeit runter auf maximal 5 kmh. Nachdem wir dann dachten, so kommen wir morgen erst an, wollten wir den Scooter abstellen. Stellten dann fest dass wir außerhalb der „erlaubten“ Zone sind und tuckerten also mindestens 20 Minuten mit 5 km/h Richtung Altona zurück. Tatsächlich, plötzlich lief es wie geschmiert und wir konnten durch den Fischerspark mit 15 km/h weiter.... die Freude hielt nur kurz denn plötzlich schaltete Tier sich aus obwohl noch 30 % Akku vorhanden und hätten wir damit weiter fahren wollen, wären erneut 1€ zum entsperren fällig geworden.... Für mich, somit zwei minus Punkte die andere Anbieter besser machen! Da zahle ich lieber einen Cent die Minute mehr. Schade.


durch

Startgebühr/Langzeitrabatt

Summa summarum ein sehr gelungenes Konzept. Alles funktioniert einwandfrei, bislang hatte ich nur einmal einen Fehlercode, der mich zum Abschalten des Scooters zwang. Die Fahrt wurde aber anstandslos in Form einer Freifahrt rückerstattet. Negative Punkte die mir aufgefallen sind: Wieso kann man keine anderen Roller sehen, wenn man einen Roller aktiviert hat? Für längere Fahrten sind die Roller, die bereits einen niedrigen Akkustand haben, ungeeignet. Könnte man die anderen Roller noch sehen, wäre es möglich, mit einem fast leeren Roller zu einem noch vollen Roller zu fahren. Aber sich kurz abzumelden kommt auch nicht infrage, denn das kostet ja wieder 1€ Startgebühr. Wofür eine Startgebühr? Und nett wäre auch eine Rabattierung für längere Fahrten. 10€/h? Ist schon happig. Das machen andere Anbieter besser. Der letzte Punkt: Mir ist es schon oft passiert, dass ich 10 Minuten zum nächsten Roller laufen musste mit dem Resultat, dass dieser mir vor der Nase weggeschnappt wurde. Eine Reservierung wäre wirklich angebracht. Reicht ja aus, wenn es für 5 Minuten ist.


durch

Die App und der Service sind revolutionär

Bisher habe ich in meiner Stadt nur die E-Scooter, welche aber schon eine bemerkenswerte Reichweite zurücklegen können und regelmäßig Akkus getauscht bekommen. Neben den moderaten Preisen für eine spontane Fahrt habe ich ein Tagesticket (der wirklich 24 std. geht) ausprobiert. Das Tagesticket und der Monatspass sind unschlagbar, wenn man bedenkt, dass Freischaltungen, Fahrtzeiten und die Pausen inklusive eingebunden werden. Mit anderen Worten: Einmal am Tag/im Monat zahlen und fahren bis die Akkus leer sind. Der Service ist als Zusatz nicht nur traumhaft lieb und freundlich, sondern auch noch belohnend, wenn man beschädigte Roller und Scooter meldet. Die Zonen sind Gerechtfertigt, genauso wie die Gebühren. Es fehlt noch ein gewisses Fine-Tuning der Bereiche aber das ist nicht wirklich erwähnenswert. Alles in einem bin ich sehr zufrieden und kann mich bisher über nichts beschweren.





durch

Tier geht kompetent auf Wünsche der User ein!

Bravo, das nenne ich mal guten Support! Paypal wurde nun integriert, was für mich die Scooter nutzbar macht. Dafür einen Stern mehr. Fahrt war gut, aber wie in meiner vorherigen Rezensionen beschrieben muss das Geschäftsgebiet erweitert werden. Hier in Köln die äußeren Ringe mit einbinden. Auch das Kostenmodell sollte überarbeitet werden. Ich danke den Support der hilfreich und schnell reagiert hat! Edit: Nachdem sie Paypal hinzugefügt haben, wie von so vielen gewünscht, erweitern die jetzt sogar nach Wunsch das Geschäftsgebiet! Bravo! Selten so guten Support bekommen wie von Tier! Jetzt lohnt es sich richtig mit Tier zu fahren!


durch

Rundfahrt in Mannheim

Sehr ideal für den Sommer wenn man mal schnell in die Stadt möchte oder schnell was einkaufen muss ohne das Auto zu benutzten.😎 Warum nur 4 ⭐️ weil es erweitert werden müsste wenn ich nachts zu meiner Freundin möchte müsste ich mit dem Taxi oder laufen weil nachts zwischen halb 2 und 5 Uhr nichts mehr fährt , ich brauch alleine zu Fuß 20 min bis zum Mannheim rheinau Bahnhof und mit einem Roller nichtmal 5 Minuten . Es gibt so viele Möglichkeiten wo man die Roller gut einsetzten könnte , z.b für Leute die nachts los müssen auf die Arbeit und erstmal 20-30 min bis zum Bahnhof laufen müssen und so könnten sie sich gerade auf den Rollen schwingen und los geht es. So denken manche wo man den Rollen einsetzten könnte , fahr ich doch lieber mit den Auto und wenn man sie so einsetzten würde , würden eventuell mehr Autos stehen bleiben .😎


durch

Robuste Scooter und Spaß bei der Fahrt

Die Scooter sind sehr schwer, robust und chic! Man muss den Roller fest antreten beim Starten, was bei leichteren Rollern einfacher ist, aber dafür können die Geräte auch nicht so leicht umkippen. Die App ist übersichtlich und intuitiv gestaltet. Die Preise finde ich etwas zu hoch. Ich würde sie öfter nutzen wenn es ein Monatsabo gäbe oder der Preis bei einer Fahrt von mehr als 10min nur noch 10cent/min, bei 20min nur 5cent/min wäre. Das könntet ihr mal in Erwägung ziehen, Tier! Wenn viele Menschen die Scooter ausprobiert haben, werden sie bestimmt nicht 3-5€ pro Fahrt bezahlen um zur Arbeit zu fahren. Das muss einfach günstiger sein als Bus und Bahn.


durch

TIER hört auf seine Nutzer :)

Meine letzte Bewertung hatte noch 4 Sterne. Inzwischen wurde Paypal als Zahlungsmöglichkeit hinzugefügt und es ist endlich auch möglich seine Freifahrten zu sehen. Außerdem wird nach und nach das Geschäftsgebiet erweitert (zumindest in Münster), was die Scooter wesentlich praktischer macht, da sie ein größeres Gebuet abdecken. Weiter so! Zu der App habe ich nurnoch wenig Kritik. Der größte Kritikpunkt ist die Ungenauigkeit. Manchmal werden an einer Stelle z.B. 5 Scooter (als Zahl) angezeigt. Wenn man dann aber näher heranzoomt stehen da aufeinmal nur 1-2 oder die Zahl verschwindet garnicht und es werden keine Scooter angezeigt.





durch

Eigentliche stabile Funktionalität

Die App läuft normalerweise sehr schnell, weist eine gute Haptik auf und tut was sie soll: Scooter in der Nähe aufzeigen, freischalten, Fahrten abbuchen und die Zahlungen einziehen. Dafür gäbe es auch 5 Sterne, wenn diese App nicht bereits seit iOS 14.0.0 sowie jetzt auf 14.0.1 schlichtweg nicht startet bzw. nur alle Jubeljahre mal. Hängt sich leider dauerhaft im Tierlogo am Anfang auf bzw. lädt den Rest der App ab dem Zeitpunkt nicht mehr weiter. Absolut unbrauchbar, wenn man gerade an einem Roller vorbeiläuft und spontan eine Fahrt beginnen möchte. Gruß und Bussi B.K.





durch

Macht Fun ist aber ein bisschen zu Teuer

Ich weiß, dass sich der Preis von 1€ für das Entsperren und 0,15 Cent pro Minute inzwischen bei allen Anbietern etabliert hat. Um wirklich spontan mobil zu sein ist er aber meiner Meinung nach ein bisschen zu hoch. Man bedenke die „großen“ E-Roller von Eddy und Co. haben keine extra Gebühr für das Entsperren und man kann für den gleichen Preis zu zweit fahren. Soviel Spaß die Tretroller auch machen. Hab ich die Wahl nehme ich einen Eddy. Überlegt euch was und lasst diese coole neue Form der innerstädtischen Mobilität nicht zum Rohrkrepierer werden. Ein Vorschlag wären günstigere Minutenpakete oder Koop‘s mit den Monatstickets der örtlichen Nahverkehrsanbieter. Zur App: soweit gut und übersichtlich. Wünsche wären eine Anzeige der Freifahrten und außerdem ist die Barcode-Scan Funktion leider nicht intuitiv. Grüße aus Düsseldorf :)


durch

Praktisch

Ich nutze Tier gelegentlich, wenn ich mein Auto mal zur Werkstatt bringen muss, da ich niemanden habe, der mich abholen und bringen kann. Taxi zu teuer und keine Lust, mich in die überfüllten Busse zu quetschen. Der Preis ist okay und definitiv im Segment zwischen Taxi und Bus anzusiedeln. Nur der Fahrkomfort lässt noch ein wenig zu wünschen übrig, da die Roller über keinerlei Federung verfügen und die Reifen aus Hartgummi sind wird jede Bodenwelle direkt an den Fahrer übertragen. Das macht sich sehr schnell Bemerkbar wenn man in einer Stadt lebt, die faktisch nicht weiß, das Fahrradwege geteert sein sollten und nicht geschottert 😂 Alles in allem würde ich Tier jederzeit weiter empfehlen und ich hoffe, das sich am Fahrkomfort noch einiges verbessern wird in der Zukunft 👍🏼


durch

Super Idee

Eine coole Idee von A nach B zu kommen. Habe den Scooter gerade das erste Mal ausprobiert und leider ist es schief gelaufen. Ich weiß nicht, ob ich etwas falsch verstanden habe😅 ich bin zum Scooter hin und habe es scannen wollen, dann kam eine Nachricht, dass der Scooter geladen wird, weil nur noch 20% vorhanden waren. Habe den dann einfach stehen lassen (nicht gefahren) und bin gegangen. Später eine Nachricht von Paypal erhalten dass knapp 3€ abgebucht werden. Bin dann verwundert in die App und habe gesehen dass es schon lange aktiviert ist und ich „die Fahrt beenden“ muss. Das Geld wird mir trotzdem abgebucht. Das Fahren werde ich ein andernmal trotzdem gerne ausprobieren ☺️


durch

Verbesserungswürdigee Support

Eigentlich ganz gut, so lange alles funktioniert. Wenn nicht, wird man aber alleine gelassen, Support gibt es scheinbar keinen. An einen Tag mehrfach mit den Scootern gefahren, bei zweien gab es Probleme und sie konnten nicht dazu bewegt werden, zu fahren. Die Zeit während der Versuche, die Geräte in Gang zu bekommen, wurde natürlich voll abgebucht. Eine Möglichkeit, etwas zu reklamieren, sucht man in der App leider vergebens. Auf der Website auch. Ich habe dann an eine dort hinterlegte Mailadresse geschrieben. Nach 4 Wochen immer noch keine keine Antwort, vom Geld ganz zu schweigen. Geräte OK, App verbesserungsbedürftig, Kundensupport katastrophal bzw. nicht vorhanden. Wird wohl ein Fall für den Verbraucherschutz. Edit: Telefonische Hotline funktioniert und hilft einfach und unkompliziert. Der Mitarbeiter war freundlich, wie konnten uns jedoch kaum verstehen, da die Verbindung sehr schlecht war, obwohl ich vom Festnetz angerufen hatte. Warum man auf schriftliche Nachrichten nicht reagiert, ist mir jedoch ein Rätsel.


durch

Support schnell

Am Anfang gabs einen Bug bei dem mir zuviel Abgebucht wurde, aber der Support hats schnell korrigiert und seitdem funktioniert es 1A





durch

Die beste App /Idee seit langer Zeit ...

Mein Sohn und ich waren heute lange unterwegs und er wollte unbedingt mit der Bahn nach Hause fahren... da sahen wir die Scooter rumfahren und wir luden die App runter, machten ein paar Einstellungen und es ging schon los... ich bin absolut kein App- Spezialist, aber selbst für mich war alles , aber auch wirklich alles super easy... wir hatten anfangs den falschen Roller erwischt und die Zeit lief..wir beendeten schnell und es wurde überhaupt nichts berechnet.. die Fahrt nach Hause hat ungefähr 5 Euro gekostet... ein kleines bisschen mehr als mit der Bahn, aber 1000 mal entspannter und cooler... vielen Dank !!!


durch

Appel watch

Hallo. Ich wohne auf dem Land. Und bei meinem letzten Besuch in Hamburg habe ich euren Service getestet und war positiv beeindruckt. Und nach längerem suchen im Internet habe ich gesehen das man eure alten Scotter kaufen kann. Und jetzt habe ich einen eigenen. Und bin sehr zufrieden und brauche nicht mehr die 3 Kilometer mit dem Auto zur Arbeit fahren. Ich würde mir sehr wünschen das man das aktivieren und sperren des eigenen Gerätes über die Appel Watch machen könnte da es fiel einfacher wäre. Würde mich sehr freuen wenn sich da was tun würde. Wäre auch schon wenn man in der App auch erfahren könnte wie fiel Kilometer man gefahren ist. Oder wie fiel Kilometer das Gerät schon insgesamt gefahren ist. Danke schon mal im Voraus


durch

Die beste Scooter-App: Preis/Leistung/Fahrspaß

Ich nutze Tier regelmäßig, wenn ich in der Stadt unterwegs bin. Die Karte und die Standorte der Scooter funktionieren einwandfrei. Ich nutze Tier auch deshalb, weil die app auch in kleineren Städten verfügbar ist. Der fahrspass ist mit den Modellen von Tier garantiert, ich finde sie deutlich angenehmer zu fahren als die amerikanischen Modelle. Wie viele andere wünsche ich mir natürlich, dass die Nachfrage so hoch ist, dass es irgendwann möglich ist, die freischaltgebühr von 1,00 entweder zu entfernen oder erheblich zu reduzieren. Ich hoffe das wird irgendwann der Fall sein ;) Macht weiter so!





durch

Macht Spaß, aber...

Ich habe mich gefragt, weshalb es diese Roller jetzt geben muss und trotzdem habe ich Euch als Anbieter ausprobiert, weil ich von Grund auf ein neugieriger Mensch bin. Zu erstmal, es macht tatsächlich Spaß.., aber nur auf asphaltierter Strecke, denn ich wurde bei einer etwas unebenen Strasse total durchgeschüttelt und habe somit gemerkt, dass die Roller keine Dämpfung haben. Des Weiteren fehlt eine Klingel und wo wir gerade bei Sicherheit sind, ich finde ein Helm ist ein Muss. Es kann ja ein schicker Retrohelm sein, aber wenn man bei 20 km pro Stunde umgefahren wird, das stelle ich mir sehr schmerzhaft vor, gelinde ausgedrückt. Auch habe ich festgestellt, dass der Roller bei einem oder 2 Balken weniger gleich deutlich langsamer wird. Einmal ist der Roller nach kurzer Anfahrt komplett stehengeblieben. Fazit, Spaß macht es, es ist für mich allerdings kein adäquater Ersatz für den öffentlichen Straßenverkehr. Mit dem Fahrrad (ohne Elektro) bin ich deutlich schneller und es ist kostenlos. Der Preis wäre mir als Nutzer ebenfalls zu hoch, wo wir gerade beim Thema sind. Ich bin gespannt, ob sich diese Art von Fortbewegung durchsetzen wird, brauchen tut man es - meiner Meinung nach - nicht wirklich. Trotzdem alles Gute für Euch!


durch

Bla

Toll, dass jetzt keine Autos mehr rumfahren müssen, um die Akkus zu laden. Verbesserungsvorschläge: die Speergebiete auch über Googlemaps anzeigen wenn möglich. Oder ein Fahrradnavigationsprogramm in die Tierapp integrieren. Wenn man zur Navigation eine andere App öffnet, hängt sich die Tierapp oft auf. Anzeige von anderen Scootern/Ladestationen sollte auch angezeigt werden, wenn man bereits ausgeliehen hat. Den man möchte vielleicht nur abstellen, wenn viele Scooter für die Rückfahrt zur Verfügung stehen… PS: Eure App lässt mich gerade das Feedback nicht abschicken, weil mein Name schon vergeben ist. Ok soll verhindern, dass einer unzählige Belobigungen schreibt, aber trotzdem doof programmiert. Jetzt schreibe ich halt unter nem anderen Namen..





durch

Erst skeptisch, jetzt Fan

Ich gebe zu ich war ziemlich skeptisch über das Thema E-Scooter an sich. Habe mir dann einfach die App geladen weil davon 3 Stück rumstanden. Innerhalb von knapp 6 Minuten (ich lese AGB‘s auch ;)) eingerichtet und zuerst die GPS suche probiert. Diese ist etwas ungenau. Das direkte QR-Code scannen geht aber ruck zuck. Es ist ein schönes Gefühl damit auf der Straße zu fahren, und da gehören sie IMO auch hin, inkl. StVO konformen Verhalten. Die Startgebühr finde ich zu hoch, grad wenn man nur knapp 5 Minuten fährt (in meinem Fall von der Garage zur Wohnung) und ich würde mir eine Flatrate wünschen. Aber es ist ein toller Anfang für neue Mobilität.





A better way to Contact apps


You can now contact TIER E-Scooter & E-Roller customer service directly
via Email using our new site - AppContacter.com

Contact TIER E-Scooter & E-Roller directly


Ist TIER E-Scooter & E-Roller sicher?

Ja. TIER E-Scooter & E-Roller ist sehr sicher zu bedienen. Dies basiert auf unserer NLP-Analyse (Verarbeitung natürlicher Sprache) von über 36,778 Benutzerbewertungen aus dem Appstore und der kumulativen Bewertung des Appstores von 4.7/5 . Justuseapp Sicherheit sergebnis für TIER E-Scooter & E-Roller Ist 72.5/100.




Ist TIER E-Scooter & E-Roller Legitime?

Ja. TIER E-Scooter & E-Roller ist eine absolut legitime App. Zu dieser Schlussfolgerung wurde gelangt, indem 36,778 TIER E-Scooter & E-Roller Benutzerbewertungen durch unseren maschinellen NLP-Lernprozess geleitet wurden, um festzustellen, ob Benutzer glauben, dass die App legitim ist oder nicht. Basierend darauf beträgt, Justuseapp Legitimitäts Wertung für TIER E-Scooter & E-Roller Ist 72.5/100.


Ist TIER E-Scooter & E-Roller funktioniert nicht?

TIER E-Scooter & E-Roller funktioniert die meiste Zeit. Wenn es bei Ihnen nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, etwas Geduld zu üben und es später erneut zu versuchen. Kontakt Kundenservice.





Habe ein Problem mit TIER E-Scooter & E-Roller? Problem melden

Einen Kommentar hinterlassen:



Warum sollte ich ein Problem melden mit TIER E-Scooter & E-Roller?

  1. Probleme, mit denen Benutzer wie Sie konfrontiert sind, sind eine gute Möglichkeit, die Aufmerksamkeit auf TIER E-Scooter & E-Roller Mit der Kraft der Menge zu deinem Problem.
  2. Wir haben ein System entwickelt, das versucht, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten, sobald ein Problem gemeldet wird. Bei vielen gemeldeten Problemen werden die Unternehmen definitiv zuhören.
  3. Wichtig ist, dass Kunden von anderen Kunden lernen können, falls das Problem ein häufiges Problem ist, das zuvor behoben wurde.
  4. Wenn Sie ein TIER E-Scooter & E-Roller Kunde sind und auf ein Problem stoßen, ist Justuseapp möglicherweise nicht die schnellste und effektivste Methode, um das Problem zu lösen, aber Sie können zumindest andere vor der Verwendung warnen TIER E-Scooter & E-Roller.


Am beliebtesten apps in Travel

DB Navigator
DB Navigator Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Booking.com: Hotel Angebote
Booking.com: Hotel Angebote Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Bolt: Preiswerte Fahrten
Bolt: Preiswerte Fahrten Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
TIER E-Scooter & E-Roller
TIER E-Scooter & E-Roller Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Darf ich das?
Darf ich das? Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Google Earth
Google Earth Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Lime - immer mobil
Lime - immer mobil Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Airbnb
Airbnb Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Ryanair
Ryanair Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
My BMW
My BMW Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Opodo Reisen: Günstige Flüge
Opodo Reisen: Günstige Flüge Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
FlixBus & FlixTrain
FlixBus & FlixTrain Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
PARK NOW Europas Nr.1 Park-App
PARK NOW Europas Nr.1 Park-App Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen
Voi – E-Scooter zum Mieten
Voi – E-Scooter zum Mieten Erfahrungen und Bewertung

Weiterlesen